Auslandsaufenthalt – Die Welt lädt ein.

Ein Auslandsaufenthalt während der Schulzeit gehört heute schon zum Standard einer gelungenen Schulkarriere. Und manche absolvieren dort gar ihren Abschluss.

Die einen streben beim Auslandsaufenthalt nur kurz über die Grenze in die Schweiz, nach Österreich oder nach Holland. Schon etwas weiter und damit exotischer, aber trotzdem nur knapp eineinhalb Stunden von zu Hause entfernt, bietet Großbritannien hervorragende Internate. Wieder andere zieht es über den Atlantik nach Kanada oder in die Vereinigten Staaten.

Heute ist es nicht mehr die Frage ob,
sondern wann, wie lange und wohin man ins Ausland geht.

Dr. Kulessa und sein kompetentes und engagiertes Team erfahrener Berater helfen Ihnen, dass der Auslandsaufenthalt zum Erfolg wird. Wir empfehlen Ihnen nur Internate, die wir persönlich kennen und regelmäßig überprüfen. So können wir Sie dabei unterstützen, das passende Internat für Ihr Kind zu finden.

Schauen Sie sich an, was die unterschiedlichen Länder zu bieten haben und was für Ihr Kind am ehesten in Frage käme. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl und begleiten Sie bei den Vorbereitungen – die Intensität bestimmen Sie.

Let's work together

Für viele Familien ist es das erste Mal, dass die Kinder eigene Wege gehen. Das ist für alle aufregend. Und Vieles ist unbekannt. Töchter und Söhne will Sie und Ihr Kind mit dem noch Unbekannten vertraut machen.

art 0015 musical

Im Zentrum einer Beratung steht Ihr Kind. Wir unterstützen Sie, die Besonderheiten der Schulsysteme kennen und schätzen zu lernen. Das Ziel: Ihr Kind soll den größt möglichen Gewinn aus dem Abenteuer Auslandsaufenthalt ziehen.

Je genauer Sie uns über Ihre Erwartungen und die Ihres Kindes informieren, um so besser können wir Ihnen helfen, den optimalen Platz zu finden. Die Intensität der Unterstützung bestimmen allein Sie. Beratung ist keine Einbahnstraße. Je besser wir zusammen arbeiten, um so besser wird das Ergebnis sein. Zum Vorteil Ihres Kindes.

Beratung ist keine Einbahnstraße. Wir suchen den Dialog mit Ihnen, und wir können uns begeistern.

Wir werden Ihnen zuhören. Wir wollen Ihre Erwartungen und Ihre Vorstellungen möglichst präzise verstehen und im gemeinsamen Gespräch weiter entwickeln. Wir sind keine Dozenten. Wir suchen den Dialog mit Ihnen und können uns begeistern.

nach oben

Wie die Beratung durch Töchter und Söhne abläuft

Nehmen Sie nur dann mit uns weiteren Kontakt auf, wenn Sie den Eindruck gewinnen konnten, dass wir Sie kompetent und im Interesse Ihres Kindes beraten können. Dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns weiter arbeiten wollen. Diese Zusammenarbeit liefe etwa so ab:

  • Sie schicken uns unter info@internate.org eine Mail, rufen uns an 0611-180 58 82     oder senden uns gleich die Kurzbewerbung zu, damit wir Ihnen detailliertere Informationen zum Auslandsaufenthalt und die Bewerbungsunterlagen zusenden können.
  • Sie lassen uns dann die ausgefüllte "application-form", eine Kopie der letzten beiden Zeugnisse, einen kleinen Essay Ihres Kindes auf Englisch, ein aktuelles Photo und den Beratungsauftrag (für Europa oder International (CAN/USA/AUS/NZ) zukommen.
  • Wenn wir daraufhin weiter für Sie tätig werden, berechnen wir eine Bearbeitungs- gebühr (deren Höhe ist abhängig von der gewünschten Region und dem Betreuungsumfang).
  • Nachdem wir die Unterlagen erhalten haben, führen wir ein – häufig aber mehrere – qualifiziertes Gespräch mit Ihnen und stellen Ihnen 3 bis 5 Internate, die wir aufgrund der Unterlagen und der Gespräche für besonders geeignet halten, vor. Sie erhalten über diese Internate dann alle notwendigen Informationen. Wir klären parallel die Platzsituation und die aktuellen Aufnahmebedingungen (Interviews, Notwendigkeit von Tests, etc.).
  • Wenn Sie und Ihr Kind sich diesen Vorschlägen grundsätzlich anschließen, organisieren und begleiten wir den Abstimmungsprozess.
  • Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarung und Organisation von Besuchs- und Interview-Terminen.
  • Bei der endgültigen Bewerbung am Internat Ihrer Wahl helfen wir Ihrem Kind beim Ausfüllen der zum Teil umfangreichen Bewerbungs- und gegebenenfalls Visum- unterlagen und besprechen die Fächerauswahl.
  • Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um den Aufenthalt (Versicherungen, Kleiderauswahl, Vermittlung von Guardianships, etc.)
  • Während des gesamten Prozederes, auch dann, wenn Ihr Kind schon im Ausland ist, sind wir als Ansprechpartner für Sie da.

Wenn Sie das grundsätzlich interessiert, sprechen Sie erst einmal unverbindlich mit uns: 0611 – 180 58 80 an. Wenn Ihre Pläne schon schon klarer sind, füllen Sie den folgenden Beratungsbogen aus, wir melden uns dann so bald als möglich bei Ihnen.

nach oben
Das Kind
Vorname *
Geburtsdatum (tt.mm.jjjj) *  
Nachname *
Die Eltern
Vorname der Mutter
Vorname des Vaters
Straße und Hausnummer
Postleitzahl
Ort/Stadt
Nachname der Mutter *
Nachname des Vaters *
Telefon
E-Mail *
Die Schule
Jetzige Schulart *
Angestrebter Schulabschluss
Jetzige Klasse *
1. Fremdsprache
2. Fremdsprache
3. Fremdsprache
Momentane durchschnittliche Schulleistung
Besondere Interessen und Begabungen
Sport
Computer
Musik / Instrumente
Andere
Land
Welches Land interessiert ihr Kind besonders?
Anderes Land
Zeitpunkt
Dauer
Sonstiges
Internatskosten (pro Monat)
Entfernung
Ihre persönlichen Erwartungen
Wie sind sie auf uns aufmerksam geworden?
Bitte senden Sie uns die Bröschüre über
  • Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder