TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter


Töchter und Söhne Summer School

Summer School: Spaß haben und Lernen lernen

Eine Summer School bietet sich dann an, wenn man den Sommer nicht nur zu Hause, sondern mit Spaß und vielleicht auch noch sinnvoll nutzen möchte. Die Angebotsvielfalt ist riesig; wir haben ausgewählt und die besten Programme in Großbritannien, der Schweiz und in Nordamerika für dich zusammengestellt.

Du entscheidest, welchen Schwerpunkt die Summer School anbieten soll: einen intensiven Sprachkurs? Oder suchst Du lieber Möglichkeiten, Dich richtig auszutoben; einfach mit Gleichaltrigen zusammen Spaß zu haben? Oder willst Du die Zeit lieber für eine Prüfungsvorbereitung nutzen; egal, ob fürs Abitur oder fürs IB (International Baccalaureate).

Der Sprachkurs

Sprachen lernt man am besten, wenn man sie anwendet. Und am besten im Mutterland einer Sprache. Dann ist man nicht nur im Unterricht mit der Fremdsprache konfrontiert, sondern auch, wenn man das Land erlebt, auf der Straße, im Kino, mit Freunden.

Hierzu bieten sich natürlich Großbritannien, Kanada oder die USA an. Aber auch an vielen internationalen Schulen in der Schweiz kann man hervorragend Englisch lernen und in seinen Sprachferien praktizieren. Das klingt zwar erst einmal ungewöhnlich, relativiert sich aber, wenn man weiß, dass hier die anderen Schüler aus aller Herren Länder kommen und die gemeinsame Verständigungssprache eben Englisch ist. Ein weiterer Vorteil der Summer Schools in der Schweiz: man findet dort verhältnismäßig wenige Deutsche, was einen zum Englischsprechen regelrecht zwingt.

Vielleicht kannst Du schon ganz gut Englisch, und hast vor, für eine gewisse Zeit im englisch-sprachigen Ausland zur Schule zu gehen. Das Schulenglisch ist dann oft nicht genug; kaum jemand weiß, was „Zähler“ und „Nenner“ auf Englisch heißt oder gar „Wurzel ziehen aus“. Deshalb gibt es Sprachkurse, die junge Menschen ganz speziell auf die Sprache im Unterricht vorbereiten. Damit Du dann bei Deinem Start gleich loslegen kannst.

Dass die Schweiz fürs Französisch Lernen eine gute Wahl ist, versteht sich; zumal für Viele die West-Schweiz für Französisch den gleichen Status hat wie die Gegend um Hannover fürs Hochdeutsch.

Am besten, fragst Du über den oben genannten Link den Zugang zu unserem Summer School Infobereich an und stöberst in unseren Angeboten.

Das Freizeitprogramm

In der Summer School geht es aber nicht nur um Lernen, sondern auch um den Spaß. Punkt. Während manche Programme mit einer hohen Anzahl an Unterrichtsstunden recht intensiv sind, gehen andere die Sache etwas lockerer an. Zwar hat man auch hier in der Regel einige Stunden Sprachunterricht, aber dann steht der Spaß im Vordergrund: Egal, was Deine Interessen sind, ob in bestimmten Sportarten von Golf bis Fußball, von Klettern bis Tennis, oder ob Du vielleicht lieber Deiner künstlerischen oder musikalischen Ader nachgehen willst, hier gibt es für jeden das passende Angebot. Das mit dem Lernen passiert eigentlich so nebenbei und dient eher dazu (Eltern bitte mal wegschauen!), dass Deine Eltern das Gefühl haben, Du machst auch was Vernünftiges in Deinen Ferien, und sie geben das Geld für Dich nicht umsonst aus.

Das beliebteste Land für Summercamps ist nach wie vor Großbritannien; hier trifft sich im Sommer die Jugend Europas und praktiziert, worüber Politiker immer nur reden.

Aber auch Nordamerika wird immer öfter gebucht. Klar, die USA, aber vor allem Kanada. Nirgends lässt sich Natur so unmittelbar erfahren wie in den Weiten des zweitgrößten Landes der Erde.

In unserem Summer School Infobereich findest du alle wichtigen Facts zu den einzelnen Programmen: Der angebotene Zeitraum, die Schwerpunkte, das Freizeitangebot, die Altersgruppe und vieles mehr – schau doch einfach mal rein!

Prüfungsvorbereitung – damit der Abschluss gelingt

Auf dem Weg zu einem guten Schulabschluss gibt es schon genug Hürden. Ein Zehntel hinter dem Komma kann darüber entscheiden, ob, was oder wo Du studieren darfst. Da lohnt es sich, sich optimal aufs Abitur oder das IB vorzubereiten. Oft gelingt das zu Hause allein nur unzureichend. Aber es gibt Hilfe. Für alle wichtigen Fächer werden spezielle Vorbereitungskurse angeboten, die Dir einmal dabei helfen, Stoff aufzuholen aber genauso unterstützen, dass Du Dich und Deine Arbeit besser strukturieren kannst.

Ganz auf sich allein gestellt fällt es Vielen schwer, die notwendige Lerndisziplin oder auch Motivation aufzubringen. In der klaren Struktur eines Kurses – entweder mit Wenigen anderen zusammen oder gar ganz im Einzelunterricht – kann das plötzlich gelingen. Kaum zu glauben, aber das ist möglich. Es ist schon enorm, wie weit man da in verhältnismäßig kurzer Zeit kommen kann. Vielleicht willst Du’s ja einfach mal ausprobieren.

Das Angebot reicht von einwöchigen Intensivkursen bis zu mehrwöchigen Prüfungsvorbereitungen. Das ist zwar anstrengend, aber es lohnt sich.

Hier geht’s los:

Füll einfach das Kurzformular aus und erhalte Zugang zu unserem Summer School Infobereich.

Du hast weitere Fragen – kein Problem, melde dich einfach bei unserer Summer School Spezialistin Katrin Zimmermann, sie hilft dir gern weiter: Telefon 0611 180 5882 oder per E-Mail an kaz@internate.org.

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Wir sind persönlich für Sie da

Beratungstage vor Ort

Die aktuellen Termine finden Sie hier:

Freitag 23.02.2024

The Fontenay Hamburg | Fontenay 10 | 20354 Hamburg

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
per online Formular, telefonisch unter 0049-611–180 58 82 oder per E-Mail an office@internate.org


Freitag 23.02.2024

Marriot Hotel | Johannisstraße 76-80 | 50668 Köln

Sie können jederzeit einen persönlichen Beratungstermin mit unserer Beraterin in Köln vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
per online Formular, telefonisch unter 0049-611–180 58 82 oder per E-Mail an office@internate.org


Donnerstag 29.02.2024

Andaz München | Schwabinger Tor | Leopoldstrasse 170 | 80804 München

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
per online Formular, telefonisch unter 0049-611–180 58 82 oder per E-Mail an office@internate.org


Freitag 01.03.2024

Villa Schöningen | Berliner Straße 86 | 14467 Potsdam

Sie können auch jederzeit einen persönlichen Beratungstermin unter der Woche mit unserer Beraterin in Berlin vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
per online Formular, telefonisch unter 0049-611–180 58 82 oder per E-Mail an office@internate.org


Termin folgt in Kürze

Hotel Kö59 Düsseldorf |  Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

Sie können jederzeit einen persönlichen Beratungstermin mit unserer Beraterin in Köln vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
per online Formular, telefonisch unter 0049-611–180 58 82 oder per E-Mail an office@internate.org


Sie können jederzeit einen persönlichen Beratungstermin unter der Woche in unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:

per online Formular, telefonisch unter 0049-611–180 58 82 oder per E-Mail an office@internate.org


Sie können jederzeit einen persönlichen Termin für die Online-Internatsberatung unter der Woche vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin: per online Formular, telefonisch unter 0049-611–180 58 82 oder per E-Mail an office@internate.org