Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter


zur Referenzübersicht


Golnaz Davoudi – Leben auf einer Mädchenschule (USA)

Ich bin seit einem Jahr auf der St. Timothy‘s School in Baltimore, Maryland. Ich kann mich bestens mit jedem verständigen und kann mittlerweile einen sechs Seiten langen Aufsatz auf Englisch schreiben. Viele Leute, die ich kenne und die einen Auslandsjahre im Internat machen möchten, machen es aus dem Grunde die Sprache zu lernen. Das war auch meine Motivation, nach Amerika zu gehen. …

Golnaz Davoudi – Leben auf einer Mädchenschule (USA)

… Mittlerweile weiß ich, dass man dadurch viel mehr lernt als nur die Sprache! Man lernt neue Freundschaften zu schließen mit Leuten, die von verschiedenen Orten kommen und verschiedene Lebensarten haben. Man lernt mit Problemen umzugehen, auch wenn es schwer ist so weit weg von der eigenen Familie.
Bei Mädchenschule denken die meisten Mädchen erst einmal „Nein, diese Schule kommt nicht in Frage“, was auch bei mir der Fall war, aber in St. Tim‘s findet sich immer jemand, der sich um deine Probleme kümmert und dich von deinem Heimweh ablenkt. Davon abgesehen ist St Timothy‘s ein tolle Schule und perfekt um eine gute Zukunft aufzubauen. Die Lehrer wissen alle wovon sie reden und unterrichten sehr gut und verständlich und bieten einem jede nötige Hilfe an, wenn man mal etwas nicht versteht. Man hat nie das Problem nicht mitzukommen im Unterricht. Jede Woche bekommt man die Noten gesagt und woran man arbeiten kann oder was man machen kann, um die Note zu verbessern. Die Nutzung vom iPad an der Schule ist sehr hilfreich und vor allem muss man keine schweren Bücher mehr schleppen. Kurz und Knapp: Bildungs-mäßig ist St. Tim‘s einfach Top!
Natürlich ist es im Internat nicht wie zu Hause und die Ausstattung der Zimmer ist nicht immer perfekt. Das Essen ist gut und wenn es mal nicht so gut ist, gibt es reichlich Salat oder Toast. Sport hat man alle Wochentage. Es gibt Yoga, Tanzen, Fußball, Basketball, Badminton, Reiten, Tennis, Golf, etc. Für jeden ist etwas dabei, was Spaß macht! Nach dem Sportprogramm hat man meistens zwei Stunden Zeit für sich und dann hat man Study Periode. Study Periode findet in einem Saal statt, wo alle Schüler außer den Schülern aus der zwölften Klasse hingehen und lernen müssen. Dabei gibt es Vorteile und Nachteile. Man macht seine Hausaufgaben in voller Konzentration und bereitet sich auf den nächsten Schultag vor. Wenn man allerdings mal weniger zu tun hat, muss man auch zu Study Periode gehen.
Im Großen und Ganzen ist St Timothy‘s ein wundervoller Ort und man kann genügend Spaß am Wochenende haben, mit den „Trips“, die die Schule selbst organisiert und anbietet. Deshalb habe ich mich auch entschlossen an der Schule zu bleiben und dort mein IB zu machen! Vielen Dank, dass sie diese Schule für mich rausgesucht haben!

Wir sind persönlich für Sie da


Beratungstage:


Samstag, 25.08.2018,

ab 10:00 Uhr | Hotel Vier Jahreszeiten| Neuer Jungfernstieg 9-14 | 20354 Hamburg

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Freitag, 07.09. ab 13:00 Uhr oder
Samstag, 08.09.2018, ab 10:00 Uhr

| InterContinental | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Freitag, 28.09.2018,

ab 13:00 Uhr | Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstraße 23 | 70173 Stuttgart

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Freitag, 21.09.2018

ab 13:00 Uhr | Bayrischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


In Berlin können Sie jetzt jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82


In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82