Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter


zur Referenzübersicht


Finja Gehrels – ein wahr gewordener Traum

Sehr geehrte Frau von Boeselager,
zu Beginn, möchte ich mich bei Ihnen, für diese späte Email entschuldigen. Hier in Bede’s fehlt einem regelrecht die Zeit, da der komplette Alltag durch geplant ist.

Finja Gehrels - ein wahr gewordener Traum

Morgens, Frühstück, Schule im Anschluss, welche um 8.30 Uhr beginnt, womit wir schon beim ersten Unterschied zu meiner Schule in Deutschland wären.
Hier startet die erste Stunde eine halbe Stunde später, dauert dafür aber eine volle Stunde, also 60 Minuten, jede Schulstunde. Um 13.00 Uhr, steht dann das Mittagessen auf dem Plan, bei welchen jedes Bordinghaus, seine eigene Zeit hat zum essen gehen.
Nach dem Mittagessen folgen entweder weitere Unterrichtsstunden, bis 5 Uhr (Mittwochs und Freitags ist dies der Fall) ansonsten, macht man Activities, welche man zu Beginn des Half Terms gewählt hat. Ich habe mich dabei für Squash, Swimming und Cricket entschieden. Die Auswahl der Activities war so vielfältig, dass man sich nur schwer entscheiden konnte. Meine Freundin zum Beispiel hat: Drawing for fun und Netball gewählt. Sie sehen, es werden einem keinerlei Grenzen gesetzt.
Am Wochenende hat man dann die Wahl, zwischen einem Trip nach Eastbourne oder Brighton. An manchen Wochenenden, steht auch eine Charity activity an, wo jeder mit macht. Zum Beispiel, letztes Wochenende, sind wir zu einem Zipwire gefahren, in Brighton, wo wir alle nacheinander von einem 55 Meter hohen Gebäude gesprungen sind. Dies war etwas, was ich noch nie zuvor gemacht habe, weshalb ich auch sehr aufgeregt war. Die ganze Veranstaltung, war eine Spendenaktion, bei der man Geld für Blinde (blindveterans, UK) sammelt. Ich habe dieses Wochenende sehr genossen und werde es so schnell nicht vergessen.
Die Schule, Bede’s an sich, ist unfassbar. Sei es der Unterricht, welcher ein vollkommen anderes und besseres System als der in Deutschland hat, seien es die Lehrer, die mit Mühe und Lust uns etwas beibringen, oder die Schüler und somit das gesamte Umfeld und Schulleben. All diese Aspekte, machen jeden Schultag zu etwas Besonderen.
Und an diesem Punkt, wollte ich mich bei Ihnen, bedanken. Dafür das Sie uns überhaupt auf diese tolle Schule aufmerksam gemacht haben, uns überzeugt haben, vor allem mich, da dies zu dieser Zeit noch unvorstellbar war, ein Jahr im Ausland zu verbringen. Aber vor allem dafür, dass Sie mir das ermöglicht haben. Es läuft alles reibungslos ab, und ich bin auf dem selben Level wir auch in Deutschland.
Ohne Ihr Engagement wäre das alles nicht möglich für meine Eltern und mich gewesen. Daher ein großes Dankeschön aus England,
Liebe Grüße,
Finja Gehrels

Wir sind persönlich für Sie da


Beratungstage:


Samstag, 25.08.2018,

ab 10:00 Uhr | Hotel Vier Jahreszeiten| Neuer Jungfernstieg 9-14 | 20354 Hamburg

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Freitag, 07.09. ab 13:00 Uhr oder
Samstag, 08.09.2018, ab 10:00 Uhr

| InterContinental | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Freitag, 28.09.2018,

ab 13:00 Uhr | Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstraße 23 | 70173 Stuttgart

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Freitag, 21.09.2018

ab 13:00 Uhr | Bayrischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


In Berlin können Sie jetzt jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82


In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82