TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

Sie interessieren sich für das Krüger Internat? Gerne sagen wir Ihnen, was diese Schule ausmacht und helfen Ihnen herauszufinden, ob es das richtige Internat für Ihr Kind sein kann.

Krüger Internat

FAKTEN

Anzahl Schüler

Gesamt: 250 | Intern: 90 | Extern: 160

Internationale Schüler

3%

Schulform

Hauptschule / Realschule / Gymnasium Fachoberschule

Schulabschlüsse

Abitur / Mittlere Reife / Fachabitur

Fremdsprachen

Englisch / Spanisch

Nächster Bahnhof - Entfernung

Lotte - 3 KM

WAS TÖCHTER UND SÖHNE DENKT

Bestens in die Spur gebracht: Für jedes Bildungsziel ein passender Weg – vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur

Hinter der Bezeichnung „Berufskolleg“ verbergen sich in den verschiedenen Bundesländern durchaus unterschiedliche Konzepte, wobei der wesentliche Unterschied im Bildungsziel liegt. Das Krüger Internat, ein Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen, bewährt sich in Sachen Abschlüsse als wahres Universalgenie: es bündelt sämtliche Schulabschlüsse, vom Hauptschulabschluss bis zur Allgemeinen Hochschulreife. Eine solche Vielfalt anbieten zu können, erfordert zum einen eine umfassende Kooperationsstruktur, die Schulen wie Betriebe und Unternehmen einbezieht, zum anderen ein pädagogisches Team, das die Kompetenz besitzt, einem jeden Schüler einen individuell passenden Fahrplan zu erstellen, bzw. diesen gegebenenfalls anzupassen. Die Herausforderung ist umso größer, wenn der Weg im regulären System abgeschnitten ist. Da heißt es immer wieder auch: Perspektiven neu zu denken. Das kann Krüger!

Eine Aufnahme im Krüger Internat ist ab der 5. Klasse möglich. Der allgemeinbildende Pfad verläuft von Klasse 5 bis 10 mit je nach Leistungsniveau eines Schülers erforderlichen Differenzierungen von Haupt- Real- und Gesamtschule. Schon nach dem Hauptschulabschluss besteht die Möglichkeit der Aufnahme in die Berufsfachschule, die in ein oder zwei Jahren zur Fachoberschulreife mit erweiterten beruflichen Kenntnissen führt. Im Anschluss bietet sich die Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung an, die zwei Jahre dauert. Nach erfolgreichem Abschluss hat man den schulischen Teil der Fachhochschulreife und kann über den sogenannten Seiteneinstieg in das Berufliche Gymnasium für Wirtschaft und Verwaltung (Wirtschaftsgymnasium) wechseln. Und wer bereits eine Versetzung in die 11. Klasse oder einen „Quali“ nach der Fachoberschulreife hat, beginnt sofort die dreijährige Ausbildung im Wirtschaftsgymnasium, um die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erwerben.

Das Besondere: Berufsorientierung findet ganz nah am akademischen Stoff statt, so dass die Perspektiven fürs berufliche Leben bereits neben dem Lernen Gestalt annehmen können. Der praktische Vorteil liegt auf der Hand; ein weiterer entspringt da, wo die alles entscheidende Frage liegt und nicht selten lastet: Was kann ich und wofür lege ich mich eigentlich ins Zeug? – Gemeint ist die Motivation. Denn wer eine greifbare Verbindung zwischen seinen Fähigkeiten und Wünschen herstellen kann, mag auch vom zündenden Funken der eigenen Motivation leichter ergriffen werden.

Doch nicht nur für Köpfe, die es ins wirtschaftliche Metier zieht, hat die Oberstufe „Kraftfutter“ parat; auch all jene, die mit der juristischen Materie oder einem Beruf in der Verwaltung liebäugeln, werden hier zu ergiebigen Quellen geführt. Die kaufmännische Ausbildung umfasst viele rechtliche Aspekte und der im Informatikunterricht gehört der Umgang mit Microsoft Office dazu. Im sprachlichen Bereich wird in der Höheren Berufsfachschule und dem Wirtschaftsgymnasium übrigens nicht nur Englisch, sondern auch Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache angeboten. Wobei diese durch einen Wortschatz aus der Praxis der Wirtschafts- und Unternehmenskultur angereichert ist, was einer Anwendung auf beruflichen Wegen vorbaut.

So lässt sich sagen: an Krüger verliert der Kopf die Hand nicht aus den Augen. Potentiale werden auf Perspektiven abgestimmt und der Horizont über die Schullaufbahn ins Leben gespannt. – Das generiert Erfolg, zumindest verbessert es die Chancen für einen erfolgreichen Weg. Woran ließe sich der Erfolg einer Schule eigentlich am besten ermessen? – Vielleicht daraus, aus manch verschlungenem einen gelungenen Weg zu machen? – Darin ist Krüger stark!

Wenn Sie herausfinden möchten, welcher Weg am Krüger Internat der Richtige für Ihr Kind ist, nehmen Sie bitte direkt Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne –  kompetent, neutral und kostenfrei: 0611-180 58 80 oder senden Sie eine E-Mail an info@internate.org.

LAGE

Klicken Sie hier um die Karte anzuzeigen.
Dabei werden Inhalte von Google Maps nachgeladen
Mehr erfahren

Beratungstage vor Ort

Die aktuellen Termine finden Sie hier:

Samstag, den 21. Mai 2022

Hotel Kö59 Düsseldorf | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Die nächsten Beratungstermine in München planen wir im Sommer 2022 und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Die nächsten Beratungstermine in Hamburg planen wir im Sommer 2022 und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Die nächsten Beratungstermine in Stuttgart planen wir im Sommer 2022 und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Sie können jederzeit einen persönlichen Beratungstermin mit unserer Beraterin in Berlin vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Sie können jederzeit einen persönlichen Beratungstermin unter der Woche in unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt vereinbaren.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin: Telefonisch unter
0611–180 58 82 oder per online Formular.


FAKTEN

Anzahl Schüler

Gesamt: 250 | Intern: 90 | Extern: 160

Internationale Schüler

3%

Schulform

Hauptschule / Realschule / Gymnasium Fachoberschule

Schulabschlüsse

Abitur / Mittlere Reife / Fachabitur

Fremdsprachen

Englisch / Spanisch

Nächster Bahnhof - Entfernung

Lotte - 3 KM

LAGE

Klicken Sie hier um die Karte anzuzeigen.
Dabei werden Inhalte von Google Maps nachgeladen
Mehr erfahren