Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter


Töchter und Söhne Potenzialanalyse

Finden Sie jetzt das richtige Internat für Ihr Kind.
Lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Potenzialanalyse für Schüler – persönliche Stärken zur Berufsorientierung kennenlernen

Die Potenzialanalyse für Schüler gibt Antworten auf zentrale Fragen im Übergang zwischen Schule und Beruf: Was soll ich werden? Welche Ausbildung und welcher Beruf passen zu mir? Was soll ich studieren? Was will und was kann ich? Schlüssig beantworten kann diese Fragen nur, wer sich selbst gut einzuschätzen weiß. Zwar hat jeder ein Bild von sich, aber gerade hinsichtlich der Berufsfindung sind diese Vorstellungen oft unbestimmt und verschwommen. Mehr Klarheit bringt ein objektiver Test im Rahmen unserer Potenzialanalyse für Schüler.

Eine Potenzialanalyse kann Dir helfen,

  • zu erkennen, was wirklich Deine Interessen sind,
  • Deine Begabungen realistisch einzuschätzen,
  • Dein Arbeitsverhalten zu optimieren,
  • zu lernen, Deine Motivation auf Deine Ziele zu fokussieren.

Inhalte

  1. Unterschiede zwischen unserer Potenzialanalyse und den Berufsorientierungstests in Schulen
  2. Um was genau geht es in den Tests unserer Potenzialanalyse für Schüler, Studenten und Auszubildende?
  3. Was erwartet Dich am Testtag?
  4. Begleitung, Auswertung und Rückmeldung durch erfahrene Psychologinnen
  5. Schüler, Studenten, Berufsanfänger – für wen lohnt sich die Potenzialanalyse?
  6. Lass Dich beraten
  7. Was kostet eine Potenzialanalyse bei Töchter und Söhne?

Unterschiede zwischen unserer Potenzialanalyse und den Berufsorientierungstests in Schulen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert seit 2008 im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms auch Potenzialanalysen in Schulen. Diese richten sich in der Regel an Schüler zwischen der 7. und 8. Klasse und dienen als Vorbereitung auf ein erstes Berufsorientierungspraktikum. Das Programm will Schüler dazu bringen, sich mit der Berufswelt zu beschäftigen. Es geht um ein erstes Ausrichten des eigenen Berufskompasses.

Alterslimit bei Töchter und Söhne: Potenzialanalyse erst ab 15 Jahre

Die von Töchter und Söhne angebotene Potenzialanalyse vertieft das in der Schule gemachte erste Angebot. Weil sich die Persönlichkeit bei jungen Menschen rasant entwickelt, bringen diagnostische Verfahren wie eine Potenzialanalyse jedoch frühestens ab einem Alter von fünfzehn Jahren valide, für Deine Zukunft relevante Ergebnisse. Daher gibt es bei uns ein Alterslimit: Wir führen die Potentialanalyse erst ab 15 Jahren durch.

Individualisierte, auf den Einzelfall abgestimmte Tests

Unsere psychologische Diagnostik basiert auf wissenschaftlich abgesicherten Verfahren. Deine Tests werden von unseren Diplom-Psychologinnen für jeden Einzelfall individuell zusammengestellt. So wird die Potenzialanalyse zu einem wichtigen Instrument beim Erkennen der eigenen Persönlichkeit.

Um was genau geht es in den Tests unserer Potenzialanalyse für Schüler, Studenten und Auszubildende?

Die Tests basieren auf klassischen Kompetenzfeststellungsverfahren, in denen wir prüfen, welche Fähigkeiten Du hast, umfassen aber auch Persönlichkeitstests, mit denen wir Deinen Charakter näher beleuchten. Im Einzelnen betrachten wir besonders:

  • Deine Fähigkeiten: Wir helfen Dir, Dein intellektuelles Grundpotenzial und Deine Soft Skills einzuschätzen und differenziert zu definieren. Wie steht es um Dein logisches Denken, Deine Kreativität, Deine Konzentration und um die vielen anderen Puzzleteile, die Deine Leistungsfähigkeit bestimmen? Worin bist Du besonders gut? Wo und wie unterscheidest Du Dich von anderen? Dein persönliches Intelligenzprofil ist Dein Fundament, auf das Du aufbauen kannst. Wie Du Deine Stärken für Deinen persönlichen Erfolg am besten nutzen kannst, hängt von weiteren Faktoren ab.
  • Deine Interessen: Eigentlich würde jeder sagen: „Ich weiß, was mich interessiert.“ Umso erstaunlicher ist es, wenn man nach dem Testing feststellt, wie viel im Verborgenen schlummerte. Das Interesse ist handlungsleitend; nur was Dich wirklich interessiert, wirst Du langfristig engagiert verfolgen; ob im Beruf oder im Studium. Doch den meisten Schulabgängern sind ihre wahren Interessen überhaupt nicht oder nur sehr verschwommen bewusst. Hier kann die Potenzialanalyse zu mehr Klarheit und Gewichtung verhelfen.
  • Deine Persönlichkeit: Bist Du empathisch und sensitiv oder eher sachbezogen pragmatisch? Wie ausgeprägt ist Deine soziale Orientierung? Wie kreativ und spontan bist Du? Suchst oder scheust Du das Risiko? Bist Du eher introvertiert oder extrovertiert? Korrespondiert Dein Durchsetzungswille mit Deiner Durchsetzungsfähigkeit? Bist Du eher ein Leader oder ein Follower? Bist Du praxisorientiert, oder denkst Du besonders gerne analytisch? Wie leistungsorientiert und belastbar bist Du? Wie steht es um Deine Offenheit für neue Herausforderungen oder Dein Wettbewerbsdenken? Solche und andere Faktoren Deiner Persönlichkeit solltest Du bei Deiner Berufs- und Studienplanung bedenken. Wir helfen Dir durch unseren objektiven Blick, dass Du Dich selbst präziser einschätzen und dann danach handeln kannst.
  • Dein Arbeitsverhalten: Potenziale und Charaktereigenschaften sind Geschenke, die man nicht brach liegen lassen sollte. Stell Dir vor: Du kennst Deine Fähigkeiten und weißt um Deine Talente. Auch bist Du motiviert, und Deine Interessen liegen Dir klar vor Augen. Und weil Dein Potenzial in die Welt drängt, handelst Du. Aber tust Du das effektiv? Oder lässt Du Dich leicht ablenken? Wie ordnest und planst Du die Erledigung der Aufgaben, die Du Dir vorgenommen hast? Wie gut ist Dein Zeit-Management? Wie kannst Du bei Lern- und Leistungsaufschub gegensteuern? Wir können gemeinsam klären, was Du bereits einsetzt, und wie Du Dich noch verbessern kannst.

Was erwartet Dich am Testtag?

Am Tag der Potenzialanalyse bist Du die Hauptperson. Es ist wichtig, dass Du gut ausgeruht kommst; das Pensum ist anstrengend. Das Ergebnis für Dich aber ausgesprochen spannend. Der Tag wird dann gelingen, wenn Du Dich öffnest, wenn Du bereit bist, Dich auf den Weg zu Dir selbst zu begeben.

Wir sorgen in der Potenzialanalyse für eine vertrauensvolle und angenehme Atmosphäre, in der Du Dich wohlfühlen kannst und in der Du die Möglichkeit erhältst, Dein Leistungsniveau möglichst vollständig abzurufen. Im achtsamen Gespräch entsteht zusätzlich Raum für spontane Fragen, Deine Überlegungen und Deine Persönlichkeit.

Parallel zum Testing beginnen wir bereits mit einer kontinuierlichen Auswertung. Dadurch können wir den Ablauf noch während des Testtages fortlaufend an Deine persönliche Fragestellung anpassen. Dabei verwenden wir nicht nur standardisierte und wissenschaftlich überprüfte Fragebögen, sondern ergänzen sie – wo sinnvoll und notwendig – durch Gespräche und Rückfragen, geschlossene und offene oder kreative Aufgaben sowie Module aus dem Assessment-Center-Bereich.

Begleitung, Auswertung und Rückmeldung durch erfahrene Psychologinnen

Erfahrene Psychologinnen begleiten Dich in der Testphase der Potenzialanalyse und interpretieren im anschließenden Rückmeldegespräch die Ergebnisse im Hinblick auf Deine Berufs- und Studienorientierung. Wer diese Möglichkeit der Entscheidungsfindung nutzen möchte, den laden wir zu uns nach Wiesbaden ein und nehmen uns einen Tag lang Zeit für Dich:

  • Welchem Leistungsdruck wirst Du gewachsen sein?
  • Über welche Lernstrategien verfügst Du?
  • Und wie korrespondieren Deine Talente und Erwartungen mit den Realitäten einer Studien- oder Ausbildungsrichtung, die Dir vorschwebt?

Eine Rückmeldung über die Ergebnisse der Tests sowie entsprechende Empfehlungen erhältst Du – dann gerne zusammen mit Deinen Eltern – im Abschlussgespräch noch am selben Tag. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit, dass unsere Psychologinnen die Ergebnisse vollständig in einem schriftlichen Bericht zusammenfassen.

Was soll ich studieren?

Solltest Du im Anschluss eine weitere Beratung zu Deiner persönlichen Studien-Strategie, zur konkreten Fächerwahl und geeigneten Hochschulen wünschen, kannst Du Dich gerne an unsere Studienberatung wenden. Hier werden die Testergebnisse und Empfehlungen aus der Potenzialanalyse berücksichtigt und für die Studienberatung genutzt.

Schüler, Studenten, Berufsanfänger – für wen lohnt sich die Potenzialanalyse?

Die Potenzialanalyse ist nicht nur für Schüler im Übergang von der Schule zur Ausbildung, zum Studium oder dem Berufseinstieg ein Gewinn. Sie ist auch ideal für alle, die das Gefühl plagt, sich voreilig für einen Berufsweg entschieden zu haben. Mit der Potenzialanalyse lernst Du Dich besser kennen und verschaffst Dir Klarheit darüber, ob der eingeschlagene Berufs- oder Studienweg wirklich zu Dir passt.

Die Potenzialanalyse eignet sich vor allem für

  • Schüler kurz vor der Oberstufe: Worauf spezialisiere ich mich in der Oberstufe? In welchen Leistungskursen werde ich das bestmögliche Ergebnis erreichen können? Macht ein Schulwechsel Sinn? Kann ich mich jetzt schon einem Auslandsaufenthalt stellen, und was könnte der mir bringen?
  • Abiturienten: Du hast das Abi schon bald in der Tasche, aber noch keine Idee, wie es weitergehen könnte: Berufsausbildung, duales System oder Studium? Was korrespondiert am meisten mit meinen Stärken, meinen Interessen und meiner Leistungsmotivation? Wie kann ich meine Pläne konkretisieren?
  • Studierende, die sich umorientieren wollen: Häufig wird Studenten klar, dass sie eine für sie falsche Wahl getroffen haben. Wie geht man damit um? Was ist der Grund für meine Unzufriedenheit? Was erwarte ich mir von einem Wechsel? Was muss ich bei der Neuorientierung beachten, damit es dieses Mal klappt?
  • Berufsanfänger, die sich verändern wollen: Jugendliche und Erwachsene, die bereits im Beruf stehen, stellen bisweilen fest, dass sie eine Veränderung oder eine neue Herausforderung brauchen. Oft ist dieser Wunsch mit Unsicherheit bezüglich der eigenen Fähigkeiten, Ziele und Möglichkeiten verbunden. Potenzialanalyse und Zieldefinition können helfen, den neuen Weg entschlossener und selbstbewusster anzugehen.

Lass Dich beraten

Wir legen großen Wert auf eine persönliche und vertrauensvolle Beratungsatmosphäre. Für jede Fragestellung stellen wir aus wissenschaftlich anerkannten und regelmäßig überprüften Verfahren eine individuelle Test-Diagnostik zusammen. Ein intensives, auf Dich zugeschnittenes Beratungsgespräch wird Dir helfen, Deine Anliegen zu klären, unabhängig von Deinen Schulnoten und dem Blick Deiner Eltern.

Lass Dich vorab beraten, was Dir eine Potenzialanalyse bringen kann. Unsere erfahrenen Diplom-Psychologen geben Dir gerne Auskunft und besprechen mit Dir den Ablauf Deines individuellen Testtages. Eltern sind zum Einführungs- und zum Abschlussgespräch herzlich eingeladen; während des Testtages selbst widmen wir uns allerdings ausschließlich Dir und Deinen Fragen.

Was kostet eine Potenzialanalyse bei Töchter und Söhne?

Hier findest Du einen Überblick über das Angebot, die Kosten einer Potenzialanalyse, einen Beratungsvertrag sowie die AGBs.

Auf jeden Fall solltest Du vorab Kontakt mit Töchter und Söhne aufnehmen. Wir stellen dann den Kontakt zu einer unserer Diplom-Psychologinnen her.

Du erreichst uns unter der Telefonnummer 0611 – 180 5882 oder per E-Mail an info@internate.org.

Wir sind persönlich für Sie da


Beratungstage:


Freitag, 09.11.2018,

ab 13:00 Uhr | InterContinental | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Freitag, 30.11.2018

ab 13:00 Uhr | Bayerischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82