TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

The Bolles School

ZUR WEBSITE

Bolles students understand that pursuing excellence through courage, integrity and compassion is not only the School motto but the foundation for a successful life.The Bolles School is an independent, coeducational day and boarding school founded in 1933. One of the region’s most diverse institutions of learning, Bolles is home to more than 1,600 students in Pre-K through Grade 12 and postgraduates on four campuses.Academically, Bolles offers courses in six languages (including Chinese, Japanese and Arabic) and 25 Advanced Placement courses. The School recently established a new academic partnership with Global Online Academy, an online course offering that complements Bolles’ existing curriculum in an international setting. Bolles also has educational partnerships with Mayo Clinic and has its own Anatomage virtual dissection table. The 195 students in the Class of 2021 attend 93 different colleges, universities and military prep schools and were accepted to 209 different colleges.

FAKTEN

Anzahl Schüler

Gesamt: 813 | Intern: 80 | Extern: 733

Schulabschlüsse

American Highschool Diploma / AP Placements

Fremdsprachen

Englisch / Französisch / Spanisch / Latein / Mandarin

Außercurriculare Aktivitäten

Bolles offers a comprehensive fine and performing arts program with courses in drama, dance, visual arts, chorus, music and band. Among middle and upper school students, 80 percent enrolled in fine and performing arts classes this year, while 100 percent of lower school students are involved in art, music and theater instruction. Bolles hosts more than 40 on-campus and gallery receptions each academic year. More than 80 school service and special interest clubs available.

Sportliche/musische Schwerpunkte

The School’s athletic successes are known worldwide with 61 sports teams at the middle, JV and varsity levels. Most students, 90 percent, participate in one or more sports at Bolles. A total of 63 Bolles students, former students and Bolles Sharks have participated in the Olympics over the years, and 13 Olympic athletes from Bolles have won 20 medals. Bolles students play by the School’s athletic motto, “Be humble in victory and gracious in defeat.”

Nächster Flughafen - Entfernung

Jacksonville International Airport - 15 Miles

Nächster Bahnhof - Entfernung

Jacksonville Amtrak Station - 5 Miles

Kosten in Landeswährung / Jahr

59.000US $

WAS TÖCHTER UND SÖHNE DENKT

„All things possible“

Das ist der Leitsatz der Bolles School in Jacksonville Florida, und es ist nicht nur alles möglich, es ist auch für alles gesorgt.

Die Sportmöglichkeiten sind gigantisch; auf deutschen Schulen nicht einmal vorstellbar. Solche Möglichkeiten treiben das Niveau nach oben. So versorgt Bolles regelmäßig die Top-Clubs der NFL (National Football League). Auf deutsche Fußball-Verhältnisse übertragen, würde das bedeuten, dass sich die halbe Bundesliga aus dem Schul-Pool bedient.

Apropos „Pool“: Schwimmen gehört zu den Parade-Disziplinen von Bolles. Und das ist wörtlich gemeint: so hat die Schule immer wieder eine ansehnliche Anzahl an Olympioniken hervorgebracht– 18 von ihnen holten sogar Gold!

Die Medaillen, die von Bolles-Schülern auf nationaler oder gar internationaler Ebene gewonnenen wurden, lassen sich hier gar nicht mehr aufzählen, nur so viel: Außergewöhnliches wurde und wird im Baseball, im Basketball, im Rudern, im Fußball, beim Golfen und natürlich – da bietet sich die begnadete Wettersituation geradezu an – im Tennis geleistet. Für unseren Blick auf den Schulsport eher ungewöhnlich, aber nicht weniger erfolgreich, Gewichtheben und Ringen (spätestens seit John Irvings Roman „The World According to Garp“ als populäre amerikanische Schul- und Unisportart bekannt).

Ganz sicher haben wir in der Fülle der Angebote das eine oder andere vergessen, wie z. B. Volleyball oder Lacrosse. Und im Sinne gelebter Gleichberechtigung werden die meisten Sportarten sowohl von den Boys als auch von den Girls betrieben. Sollte Deine Lieblingssportart hier nicht aufgeführt sein, lohnt es sich auf jeden Fall, bei den Beraterinnen der Töchter und Söhne-Auslandsabteilung nachzufragen.

Man wäre geneigt zu sagen: „Aha, eine Sportschule. Da wird den Schülern wenig Raum bleiben, sich zum Beispiel auch für Ästhetisch-Kreatives zu interessieren.“

Weit gefehlt: Zwar wissen wir auch nicht so genau, wo die Schülerinnen und Schüler bei diesem gigantischen Sportangebot noch Zeit und Energie hernehmen, sich auch den Künsten zu widmen; aber irgendwie schaffen sie es. Sie musizieren in verschiedenen Chören und Instrumental-Ensembles. Sie tanzen von klassischem Ballett über Jazz bis Hip-Hop. Und natürlich spielen sie Theater oder gestallten ihre eigenen kleinen oder großen Kunstwerke im Bereich der Visual Arts, die in der eigenen Gooding Gallery auch kontinuierlich der Öffentlichkeit von Südflorida präsentiert und sogar zum Kauf angeboten wird (Und es sind keineswegs nur – wie man vielleicht meinen könnte – die Eltern, die hier zuschlagen). Fast unnötig zu erwähnen, dass das Niveau der Kunstproduktionen, denen der Sportler kaum nachsteht.

„Bei so viel außercurricularen Angeboten bleibt dann ja wohl gar kein Raum mehr für das Schulische.“ Oder vielleicht doch? Ja, genauso ist es. Der akademische Anspruch ist durchaus hoch. Und wird unterstützt durch die exzellente digitale Ausstattung. Nur ein Beispiel: Angehende Medizinstudenten (und davon gibt es einige in der Bolles School) profitieren von einem einzigartigen digitalen Sezier-Tisch, der die Anatomie eines menschlichen Körpers mit sehr hoher Genauigkeit in 3D darstellt. Keine schlechte Vorbereitung aufs Studium; bzw. auf die Arbeit am lebenden Organismus.

Und als wäre das noch nicht genug, kommt durch die Lage des Campus auch noch Urlaubsfeeling auf. Nur getrennt durch einen Boulevard, liegt die Schule direkt am Ufer des St. John’s River und verfügt dort über einen eigenen Bootssteg. Wen überrascht es da noch, dass das Ruderprogramm seit der Gründung stetig wächst und man - Floridas Sonne sei Dank - ganzjährig an Wettkämpfen teilnehmen kann. Die hübsche und sehr geschmackvolle Einrichtung des ehemaligen Hotels erinnert an alte Zeiten und lässt manchmal glauben, man befände sich in einem der alten, typischen Herrenhäuser des Südens. Trotzdem ist das Erscheinungsbild alles andere als angestaubt; Bolles ist sicher eine der modernsten Schulen im Süden der USA.

Die Bolles School hat insgesamt eine bewegte Geschichte, war sie doch die ersten rund 40 Jahre nach ihrer Gründung im Jahr 1931 eine militärische Jungenschule. Das hat sich 1971 geändert als die jungen Damen hinzustießen und Bolles koedukativ wurde.

So vielfältig wie die Angebote der Schule, sind auch ihre Schülerinnen und Schüler. Sie kommen aus aller Welt und der Respekt füreinander und für die Diversität wird hier täglich gelebt. Durch das ganzheitliche Konzept von Bolles, bestehend aus akademischer, physischer, sozialer und emotionaler Erziehung, hat man hier beste Chancen zu einem weltoffenen Bürger des 21. Jahrhunderts zu werden.

Wenn Sie die Bolles School für einen USA-Aufenthalt Ihres Kindes interessiert und Sie mehr erfahren möchten, sprechen Sie doch einfach mit einer der Beraterinnen der Nordamerika-Abteilung, z. B. mit Ann-Kathrin Schiefer

Rufen Sie uns unverbindlich an unter 0611 – 180 5882, oder schicken Sie uns eine E-Mail.

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LAGE

Klicken Sie hier um die Karte anzuzeigen.
Dabei werden Inhalte von Google Maps nachgeladen
Mehr erfahren

Beratungstage vor Ort

Die aktuellen Termine finden Sie hier:

Die nächsten Beratungstermine in Stuttgart sind im Frühjahr 2022 geplant und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Die nächsten Beratungstermine in München sind im Frühjahr 2022 geplant und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Die nächsten Beratungstermine in Hamburg sind im Frühjahr 2022 geplant und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Die nächsten Beratungstermine in Düsseldorf sind im Frühjahr 2022 geplant und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Die nächsten Beratungstermine in Berlin sind im Frühjahr 2022 geplant und werden in Kürze hier veröffentlicht. Bis dahin bieten wir jederzeit nach Vereinbarung Online Beratungen an.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82 oder per online Formular.


Sie können jederzeit einen persönlichen Beratungstermin unter der Woche in unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt vereinbaren. Online Beratungen sind ebenfalls möglich.

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin: Telefonisch unter
0611–180 58 82 oder per online Formular.


FAKTEN

Anzahl Schüler

Gesamt: 813 | Intern: 80 | Extern: 733

Schulabschlüsse

American Highschool Diploma / AP Placements

Fremdsprachen

Englisch / Französisch / Spanisch / Latein / Mandarin

Außercurriculare Aktivitäten

Bolles offers a comprehensive fine and performing arts program with courses in drama, dance, visual arts, chorus, music and band. Among middle and upper school students, 80 percent enrolled in fine and performing arts classes this year, while 100 percent of lower school students are involved in art, music and theater instruction. Bolles hosts more than 40 on-campus and gallery receptions each academic year. More than 80 school service and special interest clubs available.

Sportliche/musische Schwerpunkte

The School’s athletic successes are known worldwide with 61 sports teams at the middle, JV and varsity levels. Most students, 90 percent, participate in one or more sports at Bolles. A total of 63 Bolles students, former students and Bolles Sharks have participated in the Olympics over the years, and 13 Olympic athletes from Bolles have won 20 medals. Bolles students play by the School’s athletic motto, “Be humble in victory and gracious in defeat.”

Nächster Flughafen - Entfernung

Jacksonville International Airport - 15 Miles

Nächster Bahnhof - Entfernung

Jacksonville Amtrak Station - 5 Miles

Kosten in Landeswährung / Jahr

59.000US $

VIDEO

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LAGE

Klicken Sie hier um die Karte anzuzeigen.
Dabei werden Inhalte von Google Maps nachgeladen
Mehr erfahren

Open chat