Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

 

Sie interessieren sich für das Internat Internat Louisenlund? Gerne sagen wir Ihnen, was diese Schule ausmacht und helfen Ihnen herauszufinden, ob es das richtige Internat für Ihr Kind sein kann.

zur Internatsübersicht


Internat Louisenlund – die Internats-Perle im Norden

Louisenlund: international und leistungsbewusst

In Deutschland reden alle vom IB (International Baccalaureate); aber keiner bietet es an. Also fliehen deutsche Schüler, die einen international anerkannten Abschluss wollen, scharenweise ins Ausland. Das muss nicht sein. Denn es gibt auch in Deutschland Internate, die das akademisch hoch anerkannte IB anbieten: zum Beispiel Louisenlund.

Internat Deutschland Louisenlund

Englisch als Unterrichtssprache, englische Muttersprachensprecher als Lehrer und ein Curriculum, das Harvard, Oxbridge (so nennen Insider die beiden Elite-Universtäten Oxford und Cambridge) und die Sorbonne schon vor drei Jahrzehnten veranlasst hatte, es als Zugangsberechtigung zu ihren heiligen akademischen Hallen zu akzeptieren. Mit einem IB-Diploma aus Lund – so die Kurzform all derer die Louisenlund besonders verbunden sind – legen Schüler den Grundstein für ein Studium an den besten Universitäten der Welt.

Natürlich kann man in Louisenlund auch weiterhin das Abitur erreichen; und die Ergebnisse werden immer besser. Diese Tendenz auch aufrecht zu erhalten, hat sich der Leiter Dr. Peter Rösner zum Ziel gesetzt. Dass er das auch erreichen wird, dazu bringt er die besten Voraussetzungen mit, hat er doch viele Jahre das „Haus der kleinen Forscher“ geleitet – eine Einrichtung zur Förderung besonders begabter junger Menschen. Das allgemeine Leistungsniveau wird weiterhin anziehen und wir sind überzeugt, dass aus dieser landschaftlichen Perle so langsam auch eine akademische wird.

Da neben dem Abitur auch das internationale IB Diploma angeboten wird, ist kein anderes Internat in Deutschland – natürlich auch der hanseatischen Tradition gehorchend – so international wie gerade Louisenlund.

Individuelle Persönlichkeitsbildung am Internat Louisenlund

Aber akademische Bildung ist nicht alles in Louisenlund. Schließlich hat Kurt Hahn – der Gründer von Schule Schloss Salem und Gordonstoun – bei der Entstehung der Schule 1949 beratend zur Seite gestanden und seine pädagogischen Ideen einfließen lassen. Und Kurt Hahn hatte immer schon ein ganzheitliches Konzept verfolgt und dazu gehörte, neben der schulischen Bildung auch die Persönlichkeitsbildung.

Das sind in Lund keine leeren Worte, sondern gelebte Realität. Gemeinschaft und gegenseitigen Wertschätzung werden groß geschrieben. Die Erwartungen sind in diesem Bereich genauso hoch wie im akademischen: man erwartet Tatkraft, eine humanitäre Gesinnung und die Übernahme von Verantwortung.

Louisenlund: Ein Internat, das Raum zur individuellen Entfaltung bietet

Wer schon von jungen Jahren an, also ab der 5. Klasse, das Glück hat, in dieser Idylle leben und lernen zu dürfen, für den beginnt die Lund-Karriere im Schonraum des „Hofs“. Hier bleibt man dann bis zur 9 Klasse. Als echter Lunder darf man ab der 10. Klasse auf das Schloss. Das ist eine Auszeichnung, und es ist gut, dass die Jüngeren ihren eigenen Ort haben. Und es ist gut, dass sie in der Oberstufe auf neue Ziele zusteuern können. Insgesamt leben fast 370 Schüler in Deutschlands zweitgrößtem Internat.

Während der Vormittag der Schule gehört und in kleinen Gruppen gelernt wird, finden sich die Schüler am Nachmittag zu einer Vielzahl von Gilden zusammen. Da kann man auswählen zwischen

  • Debattiere-Club (Hier bereitet man sich einmal auf die Mitarbeit in den demokratischen Gremien der Schule vor, wie der Schülervertretung und dem Schülerparlament oder für die Teilnahme an der global agierenden „Model United Nation
  • Segeln (schließlich liegt man direkt an der Schlei, einem Seitenarm der Ostsee, und einem der begehrtesten Segelreviere des Landes)
  • alle möglichen weiteren Sportarten, wie Basketball, Fußball, Tennis oder Yoga
  • Biotechnologie (das Internat Louisenlund ist eine MINT+-Schule. das verwundert nicht, wenn man den Werdegang des „Chefs“ Dr. Rösler kennt)
  • Nähen und Buchbinden (Toll, wenn das noch jemand kann; Kindls kann man nämlich nicht mehr binden)
  • Töpfern
  • Politik
  • Medienwerkstatt
  • KFZ-Technik
  • Freiwillige Feuerwehr
  • und noch viel mehr; schaut doch einfach mal in das Video (obwohl es den Zweck des Fundraising hat, werden die einzelnen außerschulischen Bereiche sehr gut dargestellt:

Dass man im Internat Louisenlund auch so richtig Spaß haben kann, zeigen vier Schülerinnen auf einem von ihnen selbst produzierten Musikvideo, das als Projektarbeit im Rahmen des Musikunterrichts erstellt haben. Vielleicht nicht immer die realistische Darstellung des Alltags, aber so geht es eben auch zu auf einem guten Internat:

Dieses klweine Filnchen

Wir beraten Sie gerne zum Internat Louisenlund

Auch wenn, zumindest im Norden, Louisenlund jeder kennt, muss es noch lange nicht für jeden geeignet sein. Die Erwartungen der Schule an ihre neuen Schüler sind hoch; nicht nur, was das Akademische betrifft. Wenn Sie herausfinden möchten, ob dieses Elite Internat auch für Ihr Kind passen könnte und wie eine Bewerbung erfolgreich gelingen kann, unterstützen wir, die Internatsberater von Töchter und Söhne, Sie gerne – kompetent, unabhängig und kostenfrei.

Rufen Sie uns unverbindlich an unter 0611 – 180 5882, oder schicken Sie uns eine E-Mail.


Abschlüsse

Abitur, IB

Wir sind persönlich für Sie da


Beratungstage:


Samstag, 27.04.2019,

ab 13:00 Uhr | Hotel Vier Jahreszeiten | Neuer Jungfernstieg 9-14 | 20354 Hamburg

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Samstag, 25.05.2019,

ab 10:00 Uhr | InterContinental | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Samstag, 11.05.2019,

ab 11:00 Uhr | Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstraße 23 | 70173 Stuttgart

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Freitag, 24.05.2019

ab 13:00 Uhr | Bayerischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Samstag, 18.05.2019,

ab 12:00 Uhr | Grand Hyatt | Marlene-Dietrich-Platz 2 | 10785 Berlin

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82