Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

 

Sie interessieren sich für das Internat Gordonstoun School? Es gibt bei der Auswahl des passenden Internats viel zu beachten.

zur Internatsübersicht


Gordonstoun School

Wo die Delphine tanzen

Hoch oben im Norden Schottlands hat sich das wohl internationalste britische Internat etabliert: Gordonstoun. Gegründet von dem deutschen Pädagogen Kurt Hahn, hat Gordonstoun von jeher eine ausgesprochen internationale Schülerklientel aus aller Herren Länder angezogen, inklusive Vieler aus der Familie der Royals.

Gordonstoun School
Doch der Familien-Status spielt hier oben in der rauen, aber faszinierenden Natur Schottlands keine Rolle. Die Persönlichkeit der jungen Menschen ist gefragt. Sie ist es, die herausgefordert und gefördert wird. Kurt Hahn, der Gründer und Vater von Salem, soll einmal gesagt haben: „Luxus haben unsere Schüler zu Hause, das brauchen wir hier nicht.“ Und genauso ist. Es ist toll hier, aber nicht luxuriös. Das Wetter schon gar nicht.

Die zwei Seiten der schottischen Natur

Doch zeigt sich die Natur nicht nur von ihrer rauen Seite, sondern auch von ihrer possierlichsten: Hier findet ein morgendliches Schauspiel statt, das in der Welt seinesgleichen sucht: der Tanz der Delphine, die sich in der Bucht von Moray vor den Toren Gordonstouns zum Frühstück tummeln.

Die sieben Werte von Gordonstoun

Gordonstoun ist bei aller Nähe zur deutschen Reformpädagogik dennoch eine sehr britische Schule. Und es sind die sieben Wertebereiche, die Gordonstoun ausmachen:

  • Teamwork

    das zeigt sich nicht nur im Sport, sondern gilt für alle Lebensbereiche und wird mit einem Zitat von Kurt Hahn recht gut ausgedrückt:

„Nobody is a passenger, everyone belongs to the ship’s crew.“

  • Responsibility

    Verantwortung lernt man beispielsweise auf den Fahrten mit den schuleigenen Segelbooten, aber auch als Feuerwehrmann- oder frau oder beim Sanitätsdienst. Das sind nicht nur Worte, das wird auch eingefordert. Nicht umsonst gilt Gordonstoun als eine der strengeren britischen Schulen. Auch dazu hat sich Hahn ausgelassen:

„Education must enable young people to effect what they have recognized to be right.“

  • Resilience
  • Schüler stellen sich auch den Herausforderungen, von denen sie nicht von vornherein sicher sind, ob sie sie bewältigen können. Eine Niederlage darf einen nicht umhauen, sondern ist dazu da, zu lernen und sich zu verbessern.

„Make young people meet with triumph and defeat.“

  • Achievement

    Nicht jedem ist es gegeben, Klassenbester zu sein, aber jeder kann nach dem Zenit seiner persönlichen Leistungsfähigkeit streben. Dabei wird er hier optimal unterstützt.

„All young people need the opportunity of proving themselves and education must provide such opportunities“

  • Service;

Den Anderen und nicht nur sich selbst im Blick haben und die eigenen Bedürfnisse nicht für das Maß aller Dinge zu              halten. So muss jeder Schüler seinen Beitrag zu einem der neun Dienst leisten

„The Gordonstoun community is on active service for things which are more important than Gordonstoun.“

  • Internationalism

    In der Abgeschiedenheit des schottischen Nordens eine internationale Perspektive entwickeln; das klingt widersinnig, funktioniert aber gerade ob der kargen Umgebung und einer Schülergemeinschaft aus über vierzig Nationen wunderbar .

„The young person growing up in brotherhood with foreigners cannot help but learn to care about the rights and the happiness of at least one other nation.“

  • Compassion

    Ohne Mitgefühl wird man den Anderen niemals verstehen und sich für ihn einsetzen können. Eine Grundvoraussetzung für ein friedliches Zusammenleben in einer immer enger zusammenwachsenden Welt

„The foremost task of education is to ensure the survival of these qualities: an enterprising curiosity; tenacity in pursuit; readiness for sensible self-denial; and above all, compassion“

Die große Frage: Was ist drunter?

Aber neben all den ernsten Weisheiten, wird in Gordonstoun auch gefeiert. Und wenn gefeiert wird (was die Schotten ausgesprochen gerne tun), legen auch die Jungs ihren „Rock“, den Kilt, an. Das ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber schon bald merken die Herren der Schöpfung, wie angenehm die hosenlose Freiheit sein kann. Normalerweise feiern an alten englischen Internate die Schüler der boy school und die Schülerinnen der girl school, die sich meist next door befindet, zusammen. Die girl school nebenan gab es hier im Norden Schottlands aber nicht; also war man doch froh, als Gordonstoun schließlich eine gemischte Schule wurde.

Das außercurriculare Angebot in Gordonstoun

Die akademischen Herausforderungen sind so, dass jeder seinen individuellen Weg finden kann. Und wer, neben dem riesigen Sportangebot, die Möglichkeiten zum Musik Machen nutzen möchte, findet sein künstlerisches El Dorado. Das trifft übrigens auch auf all die zu, die sich künstlerisch-gestaltend oder als Schauspieler betätigen wollen. Die Aufführungen, ob Musical oder Theater, genießen einen hervorragenden Ruf; weit über die Grenzen der Schule hinaus.

Wir unterstützen Sie bei der Bewerbung in Gordnstoun

Wer die weite Anreise nicht scheut, taucht ein in eine faszinierende, ganz eigene Welt, die einen sein ganzes Leben lang nicht mehr loslassen wird und Freunde in aller Welt garantiert.

Interessiert? Dann rufen Sie bitte erstmal ganz unverbindlich eine Beraterin in unserer Großbritannien-Abteilung an 0611 – 180 58 82, oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@internate.org. Wir nehmen dann gerne Kontakt mit Ihnen auf.


Abschlüsse

A-levels

Wir sind persönlich für Sie da


Beratungstage:


Samstag, 07.12.2019,

ab 11:00 Uhr | Grand Elysée Hamburg | Rothenbaumchaussee 10 | 20148 Hamburg

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Freitag, 13.12.2019,

ab 13:00 Uhr | InterContinental | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Samstag, 30.11.2019, ab 11:00 Uhr

| Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstraße 23 | 70173 Stuttgart

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Freitag, 22.11.2019,

ab 13:00 Uhr | Bayerischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


Samstag, 07.12.2019,

ab 11:00 Uhr | Grand Hyatt | Marlene-Dietrich-Platz 2 | 10785 Berlin

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0611–180 58 82


In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82