Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

 

Töchter und Söhne Internate in England Ardingly College - British Boarding School - englisches Internat

Sie interessieren sich für das Internat Ardingly College – British Boarding School – englisches Internat? Es gibt bei der Auswahl des passenden Internats viel zu beachten.

zur Internatsübersicht


Ardingly College – British Boarding School – englisches Internat

British Education zwischen London und Brighton

Sehr beeindruckend – für manchen vielleicht sogar einschüchternd – die viktorianischen Gemäuer der boarding school von Ardingly. Doch wer den Schritt hierher wagt, wird mit großer Selbstverständlichkeit in die Gemeinschaft aufgenommen und auf der Rückseite belohnt mit einem faszinierend weiten Blick von den Dales in Richtung Brighton.

Ardingly College

Wer Akademisch nach Höherem strebt, vielleicht sogar mit einem Platz an einer der renommierten Elite-Universitäten wie Oxford oder Cambridge liebäugelt, der wir in Ardingly ideal auf eine solche Karriere vorbereitet. Da ist es klar, dass die Aufnahmeprüfungen nicht Ohne sind und in der Regel gut vorbereitet sein sollten. ( Klar, dass Töchter und Söhne seine Kunden bei einer solchen Vorbereitung aktiv unterstützt) Wer sich Ardingly akademisch zutraut und die Voraussetzungen mitbringt, den unterstützen wir gerne bei seiner Bewerbung.

Das akademische Niveau gehört zu den höchsten in ganz England

Denn Ardingly verkörpert all das, was deutsche Schüler von einer Boarding School in England erwarten: klare Strukturen, angenehme Lernatmosphäre, hohe Leistungsanforderung; nur, dass das extrem gute Schüler-Lehrer-Verhältnis es leicht macht, sich auf die hohe Anforderung des IB (International Baccalaureate) oder der englischen A-levels einzulassen. Damit das gelingen kann, ist die Schule ganz hervorragend ausgestattet: Die Klassenräume schwanken zwischen old-fashioned und gemütlich bis state-of-the-art. Da schwankt man zwischen Harry-Potter-Feeling und modernsten Laboren.

Auch in Ardingly wird nicht nur gelernt

Aber auch in Ardingly macht Schule nur einen Teil des Lebens an der Boarding School aus. Ganz wichtig ist, dass man neben seinem Geist auch seinen Körper trainiert; und das heißt: Sport machen

Deshalb ist die Ausstattung im Bereich Sport auch ziemlich perfekt:

  • Besonders Mannschaften im Fußball und Hockey schneiden bei regionalen Meisterschaften ausgesprochen erfolgreich ab.
  • Auf dem Campus wurde 2017 ein neues Trainigszentrum eröffnet, das keine Wünsche offen lässt.
  • Den Schülern stehen zudem zwei Sporthallen, ein Squash-Court, sowie Tennis-, Rugby-, Cricket– und Netball-Felder zur Verfügung,
  • und auch eine Schwimmhalle fehlt nicht.
  • Auf dem nahe gelegenen Ardingly-Reservoir können sich Segler und Ruderer austoben.

Wer eher den Künsten zugetan ist, dem bietet das neue Art Center verschiedenste Möglichkeiten, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen:

  • im Atelier mit perfekten Lichtverhältnissen mit Bildhauerei
  • und Malerei
  • von der Photographie bis zur
  • Textilgestaltung
  • Und auch Musik wird groß geschrieben: Wer ein Instrument erlernen möchte, kann dies in kleinen Instrumentalklassen tun; wer sein Instrument schon ein Stück weit beherrscht, spielt mit im Schulorchester oder einem der vielen kleineren Ensembles von Klassik über Jazz bis Pop. Und wer eine gute Stimme hat, kann im Chor mitsingen und eventuell sogar mit auf Tour gehen.

Die Lage südlich von London ist perfekt

So viel zum gestalteten Teil des Lebens auf Ardingly. Und da diese Boarding School ziemlich genau zwischen London und Brighton angesiedelt ist, hat man an den freien Wochenenden die Auswahl zwischen Chillen am Meer und der brodelnden Hektik der City; so die Eltern solche Ausflüge denn auch genehmigen.

Die lange Erfahrung mit dem IB und die gute Erreichbarkeit von drei internationalen Flughäfen Londons machen Ardingly zu einer ausgesprochen attraktiven Adresse für deutsche Schüler.

Wie kann Töchter und Söhne Sie bei einer Bewerbung unterstützen?

  • Gerne erzählen wir Ihnen/Dir mehr über dieses Elite-Internat im Süden Englands
  • was Ardingly von anderen Top-Internaten in Großbritannien unterscheidet
  • ob es auch für Ihr Kind eine geeignete Option sein könnte
  • und schließlich: Wie man sich erfolgreich bewirbt

Wollen Sie mehr über diese renommierte Boarding School in England erfahren oder sich gleich bewerben? Die Beraterinnen unserer England-Abteilung freuen sich über eine erste ganz unverbindliche Kontaktaufnahme, entweder telefonisch unter der Telefonnummer 0611 – 180 58 82, oder senden Sie uns eine E-Mail an info@internate.org


Abschlüsse

A-levels; IB

Wir sind persönlich für Sie da


Internate News


    Wir sind wieder persönlich für Sie da!

    Unsere nächsten Beratungstermine:

    Freitag, 25.09.2020,

    ab 13:00 Uhr | Hotel Vier Jahreszeiten | Neuer Jungfernstieg 9-14 | 20354 Hamburg

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Freitag/Samstag,  26.09.2020,

    ab 11:00 Uhr | Grand Hyatt | Marlene-Dietrich-Platz 2 | 10785 Berlin

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Samstag, 26.09.2020,

    ab 11:00 Uhr | InterContinental | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Samstag, 10.10.2020,

    ab 11:00 Uhr | Bayerischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Freitag, 16.10.2020,

    ab 11:00 Uhr | Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstraße 23 | 70173 Stuttgart

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin  oder einen Termin per Skype vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82