DiE Schule über sich

Mehr lesen ››
Weniger ‹‹
»
«

Auf einen Blick

Internationale Schüler
20
%
Abiturergebnisse
IB Score
33.7
GPA
A Level Results
Durchschnittliche Klassengröße
10
Kosten in Landeswährung / Jahr
GBP
Anzahl Schüler
130
Schulabschlüsse
International Baccalaureate
Tag der offenen Tür
Davon Intern
35
Fremdsprachen
DE / EN / ES / FR / LA
Webseite

Sport

Reiten
Ski
Golf
Hockey
Kampfsport
Netzball
Schwimmen
Tennis

Arts

Chor
Theater
Fotografie
Ballett
Orchester

Dienste / Soziales

Chor
Theater
Fotografie
Ballett
Orchester

Was Töchter und Söhne denkt

Mädchenschule zum Ausprobieren

Es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass Du Cobham Hall — ohne es zu wissen — schon einmal gesehen hast, denn immer wieder dienen die historischen Gemäuer als Kulisse für diverse Film- oder TV-Produktionen.

Das Engagement des Cobham Hall Heritage Trust hat dafür gesorgt, dass das architektonische Erbe dieses wunderschönen Landschlosses weitgehend erhalten blieb und zum Ambiente für eine ganze Reihe von Kino- und Fernsehfilmen avancierte; der bekannteste ist wohl "Wild Child " mit Emma Roberts.

Zwar sorgt die Schulleitung schon dafür, dass die Dreharbeiten nicht Überhand nehmen, doch ist es für die Mädels — Cobham Hall ist eine reine Mädchenschule — immer wieder ein Erlebnis, live einer Hollywood-Produktion beizuwohnen; und nicht selten wird die eine oder andere in einer kleinen Rolle integriert.

Doch es geht um Schule. Das muss in England aber kein Widerspruch sein, so kann sich, wer Spaß am Filmemachen findet, im Schulfach "Film Studies " austoben.

Während die meisten Mädchenschulen in England hohe bis sehr hohe akademische Erwartungen an ihre Schülerinnen haben, freut man sich in Cobham Hall auch auf die, die nicht immer zu den Besten ihrer Klassen gehören müssen, sondern mit durchschnittlichen Schulleistungen durchaus zufrieden sind. Da bleibt dann auch Zeit und Raum, sich anderem zu widmen, dem Sport, der Musik, dem Theaterspiel oder eben dem Filmemachen.

Dass die Mädels dabei dann unter sich sind, muss kein Nachteil sein. Im Gegenteil. Wer das Experiment „Mädchenschule“ mal ausprobieren möchte, kann sich in Cobham Hall auch erst einmal für nur einen term also ca. drei Monate — ein inzwischen an englischen Internaten eher seltenes Angebot — einschreiben. Wem es dann gefällt, bleibt einfach länger und versucht sich vielleicht sogar an den englischen  A-Levels .

fragen Sie uns

Wissenwertes

Noch ein kleiner Tipp zu einem möglichen Besuch

Wer den plant, sollte auf jeden Fall die Zeit ab Mitte Februar favorisieren. Wenn bei uns der Winter die Natur noch fest im Griff hat, verwandelt sich der ca. 150 acres große Park in ein gelbes Meer aus Osterglocken. Kaum zu vermeiden, dass einer des Winters müden Deutschen da nicht das Herz aufgeht und sie sich vom Fleck weg in die Schule verliebt. Entscheidet sie sich dann zu kommen, wird sie belohnt mit dem Erlebnis einer — für englische Verhältnisse — ausgesprochen lockeren Schule.

Das liegt sicher auch an der von dem deutschen Pädagogen Kurt Hahn geprägten Pädagogik, dessen ganzheitlichem Ansatz sich Cobham Hall verpflichtet fühlt, und sie damit zu einer von über 200 Round Square Schulen weltweit gehört.

Natürlich wissen wir um die Vorbehalte, die man in Deutschland gegenüber reinen Mädchenschulen hegt. Doch Cobham Hall wäre der ideale Ort, solche Vorurteile zu Überwinden und mit „seinen“ Mädels eine gute Zeit zu verbringen. Ein Versuch wäre es allemal wert. Und immer wieder bleibt die eine oder andere statt des einen terms dann doch ein ganzes Schuljahr.

Verlockend ist auch die Nähe zur City of London, die man in knapp 20 Minuten erreichen kann oder zum Flughafen London City (eigentlich ob seiner überschaubaren Größe und Lage der angenehmste der vier Londoner Flughäfen), der nur eine Viertelstunde entfernt liegt.

Lage

Lage

Adresse
Brewers Rd, Cobham, Gravesend DA12 3BL, Vereinigtes Königreich
Nächster Flughafen
London Gatwick
-
70
Km
Nächster Bahnhof
-
Km