Internate in Bayern

Tradition und Moderne
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Internate in Bayern

Tradition und Moderne

Als größtes deutsches Flächenland hat sich in Bayern eine ausgeprägte Internats-Tradition herausgebildet. Die Dominanz der katholischen Kirche in Bayern erklärt, warum es in Bayern nach wie vor eine große Anzahl konfessioneller Schulen gibt. Aber auch die Reformpädagogik hat ihre Spuren in Bayern hinterlassen. Schulen wie Schloss Neubeuern, das Landheim Ammersee oder die Schule Schloss Stein fühlen sich nach wie von der Tradition der Landerziehungsheime und der Reformpädagogik verpflichtet.

Viele andere Institute in Bayern, die sich Internat nennen, sind allerdings kaum mehr als Wohnheime und können dem Anspruch, den Sie an eine solche Schule haben sollten, kaum erfüllen. In diesem Zusammenhang ist auch auf den wichtigen Unterschied zwischen staatlich genehmigten und staatlich anerkannten Schulen zu achten; "staatlich genehmigte" Schulen dürfen zwar Unterricht erteilen, und Schüler erfüllen ihre Schulpflicht, aber diese Schulen dürfen keine Prüfungen wie Mittlere Reife oder Abitur abnehmen; das muss dann extern erledigt werden.

Viele Internate in Bayern sind in wunderschöne Landschaften eingebettet und bieten ihren Schülern ein angenehmes Lernumfeld. Da das bayrische Schulsystem als akademisch besonders anspruchsvoll gilt, sind viele Internate in Bayern bemüht, dem System seine Schärfe zu nehmen und bieten eine zusätzliche Unterstützung an.

Werfen wir doch mal einen kurzen Blick auf ein paar ausgewählte Internatsschulen, deren Standorte in Bayern angesiedelt sind.

Schloss Neubeuern

Im Speckgürtel von München gelegen hat das Gymnasium Schloss Neubeuern den Anspruch, die Internate in Bayern um eine hoch-akademische Variante zu bereichern. Aber nicht nur Bildung wird groß geschrieben. Dieses Internat steht auch in der Tradition der Reformpädagogik und bietet seinen Schülern ein ganzheitliches Erziehungskonzept. Die Lage am Rand der Alpen ist phantastisch und die Ergebnisse der Abschlussprüfungen können sich sehen lassen.

Schule Schloss Stein

Schloss Stein gehört zu den inzwischen wenigen Internaten in Deutschland, die noch von einer Familie geführt werden. Das bedeutet, schnelle Entscheidungswege, und es gibt allen die Möglichkeit, immer einen direkten Ansprechpartner zu haben.

Landheim Ammersee

Dieses Internat in Schondorf mutet fast wie ein bayrisches Dorf an. Das ist besonders für die kleinsten Kinder wichtig, die hier die Grundschule besuchen können. Die Lage direkt am Ammersee ist unübertroffen und neben dem Gymnasium wird eine Art Aufbaugymnasium angeboten, das es Schülern ermöglicht, ihr Abitur zu erreichen, ohne von dem sehr anspruchsvollen Schulsystem in diesem Bundesland zerrieben zu werden. Zum Ausgleich kann man sich in einer ganzen Reihe von Werkstätten beweisen oder sich im Sport – vor allem dem Wassersport, wie Segeln und Rudern auf dem See – austoben.

Institut Schloss Brannenburg

Wenn in anderen Bundesländern die Mittlere Reife viel an ihrer Bedeutung verloren hat, in Bayern hat die Realschule noch einen Wert. In Brandenburg wird dieser Wert hochgehalten und häufig in der Fachoberschule von Schloss Brannnenburg fortsetzt. Damit haben die Internate in Bayern ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

Internat Schloss Reichersbeuern

Reichersbeuern galt einmal als eines der führenden Internate in Bayern. Zwar existiert das Internat noch, allerdings kann man heute eher von einem Tagesheim sprechen. Für eine funktionierende Internatsgemeinschaft ist diese Schule inzwischen zu klein.

CJD Christophorusschule Berchtesgaden

Hoch über Berchtesgaden mit Blick auf den Watzmann genießen Schüler hier nicht nur den phantastischen Ausblick, sondern neben der schulischen auch eine sportliche Förderung. Das CJD hier in Bayern ist eine Eliteschule des Sports und blickt auf eine lange Tradition erfolgreicher Sportlerkarrieren, die aus dieser Schule hervorgegangen sind.

Christian-von-Bomhard Internatsschule

Dieses bayrische Internat bildet ein großes schulisches Spektrum aus dem Angebot des bayrischen Schulsystems ab; von der Realschule über die Fachoberschule bis zum Gymnasium.

Neben den Schwerpunkten im schulischen Bereich bietet die Christian-von-Bomhard-Schule eine weitere, sehr ungewöhnliche Ausrichtung: sie ist Stützpunktschule für den Modernen Fünfkampf und damit unter den Internatsschulen in Deutschland einmalig. Dass diese Schule in der Trägerschaft der evangelische Kirche liegt, sei nur am Rande erwähnt.

Kloster Ettal

Kaum ein Internat ihn Bayern ist tradionsreicher. Um so bedauerlicher ist es, dass dieses Internat seine Pforten zum Ende des Schuljahres 2024 schloss und danach nur noch als Tagesheim fortgeführt wird. Das Gymnasium hingegen bleibt erhalten.

Was kosten Internate in Bayern?

Bei den Kosten reiht sich Bayern in die deutsche Internatslandschaft ein. Wer auf der Suche nach einem günstigen Internat in Bayern ist, wird am ehesten bei den Internaten in kirchlicher Trägerschaft fündig; da ist die Auswahl aufgrund der Tradition relativ groß. Ein wichtiger Ansprechpartner ist dabei der VKIT (Verband katholischer Internate und Tagesschulen ) oder die Arbeitsgemeinschaft evangelischer Schulbünde AGES. In diesem Bereich gibt es schon Möglichkeiten pro Kind ab ca. 350 Euro im Monat. Da diese Schulen von den Kirchen finanziell unterstützt werden, muss ein geringer Preis nicht bedeuten, dass das Angebot schlechter wäre.

Die privaten Internate in Bayern, die einem Kind die unterschiedlichsten Schulangebote machen können, rangieren je nach Ausrichtung und schulischen Ausprägungen zwischen ca. 2.000 Euro und knapp über 4.000 Euro.

In allen Bereichen – ob privat, kirchlich oder konfessionell – werden Stipendien angeboten. Die orientieren sich einmal an der Leistungsbereitschaft des Schülers, zum anderen daran, ob man bereit ist, sich in eine Gemeinschaft einzufügen. Auch für besondere Leistungen im Sport können Stipendien vergeben werden.

Für welche Kinder ist ein Internat in Bayern geeignet?

Wer leistungsbereit und leistungsfähig ist, wird an einem bayerischen Gymnasium keine Schwierigkeiten haben. Doch – wie schon erwähnt – das bayrische Schulsystem ist sehr anspruchsvoll und leistungsorientiert. Schüler, die sich in der Schule etwas schwerer tun, sollten sich unbedingt nach einem Internat umsehen, das bereit ist, sie oder ihn auch zusätzlich zu unterstützen. Eine Alternative kann es sein, sich in einem benachbarten Bundesland, vor allem Hessen oder Baden-Württemberg umzusehen.

Wie Töchter und Söhne sie bei der Suche nach einem Internat in Bayern unterstützen kann.

Weil es schwer ist, sich in der Fülle der Internate in Bayern zurechtzufinden, hat Töchter und Söhne ausgewählt. Dabei achten wir darauf, dass

  • die Schule staatlich anerkannt ist
  • die Klassen klein sind
  • es eine Bereitschaft gibt, die Schärfen des bayrischen Schulsystems auszugleichen
  • und eine individuelle Förderung gewährleistet ist

Wir stehen in engem Kontakt zu den Internaten in Bayern, vor allem aber auch zu den Eltern und Schülern, die schon ein bayrisches Internat besuchen oder besucht haben. Die sind für uns wertvolle Informationsquellen, die ungeschönt aus dem Alltag der Internate zu berichten wissen.

Diese Informationen geben wir gerne an Sie und Ihr Kind weiter. Rufen Sie uns einfach unverbindlich an 0611-180 58 82 an, oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir vereinbaren dann gerne einen individuellen Termin; entweder bei unseren regelmäßigen Beratertagen in München, bei einem Video-Call, oder Sie besuchen uns in unseren Beratungsräumen in Darmstadt oder Wiesbaden.

Country
Shared countries
Region
Attribute
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Überschrift "Below-the-fold"-Inhalt

Unterüberschrift "Below-the-fold"-Inhalt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.