Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter


Internate in Schleswig-Holstein
Internats-Perlen im Norden

Die bäuerliche Tradition und das wenig dicht besiedelte Land hat schon früh eine Internatstradition hervorgebracht.

Wenn im Osten die Ostsee und im Westen die Nordsee das Land einrahmt, ist klar, dass eine solche Topographie Einfluss auch auf die Internatslandschaft hat. Zwar waren die ersten Internate in Schleswig-Holstein, wie andernorts auch, kirchliche Internate, aber schnell begann sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine säkulare, d.h. weltliche Internatslandschaft zu etablieren; vor allem im Geiste der Landerziehungsheime. Sie repräsentieren eine ganzheitliche Erziehung, die neben der schulisch-akademischen Bildung auch die Erziehung des ganzen Menschen im Blick hat.

Das Ziel dieses holistischen Ansatzes ist es, junge Menschen aus der Schule zu entlassen, die gelernt haben, sich selbst, ihren Fähigkeiten und Stärken zu vertrauen. Schüler, die nicht nur ihre eigene Karriere im Blick haben, sondern bereit sind, in und für die Gesellschaft auch soziale Verantwortung zu übernehmen.

Da sich die deutschen Internate zu Beginn des 20. Jahrhunderts stark an den englischen Vorbildern orientierten, war dort immer schon  der Sport ein wichtiger Lebensbestandteil. Und aufgrund der Lage wird an quasi jedem Internat in Schleswig-Holstein natürlich Wassersport in den verschiedensten Ausprägungen aktiv betrieben.

Was kann Ihnen Töchter und Söhne über Internate  in Schleswig-Holstein sagen?

  • Wir kennen und beobachten die Internate und ihre Entwicklung seit mehr als 20 Jahren.
  • Wir besuchen und inspizieren die Internate in Schleswig-Holstein regelmäßig.
  • Wir bleiben mit den jungen Menschen, die sich bereits für ein Internat in Schleswig-Holstein entschieden haben, in kontinuierlichem Kontakt; für uns die wichtigste Informationsquelle, um Internate jederzeit aktuell beurteilen zu können.

Gerne geben wir unsere Erfahrungen an Eltern und Schüler weiter. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 80. Oder schicken Sie uns eine E-Mail

So unterstützt Töchter und Söhne Sie bei der Suche nach einem Internat in Schleswig-Holstein:

  • Wir zeigen Ihnen, welche guten Internate es überhaupt in Schleswig-Holstein gibt.
  • Wir erörtern mit Ihnen die Stärken (und auch die Schwächen) der einzelnen Internatsschulen.
  • Schließlich klären wir gemeinsam, welches Internat am besten zu Ihrem Kind passen könnte.
  • Wenn Sie uns schon Zeugnisse zur Verfügung gestellt haben, können wir die grundsätzliche Aufnahmemöglichkeit klären
  • Dann unterstützen wir Sie bei der Bewerbung; Sie erfahren von uns, wer die kompetenten Ansprechpartner sind, wir helfen Ihnen bei der Besuchsplanung und dienen Ihnen nach Ihrem Besuch als Sparringspartner für Ihre Eindrücke.
  • Gerne nehmen wir uns für die Beratung Zeit, wir sprechen mit Ihnen am Telefon oder per Skype. Am liebsten jedoch im persönlichen Gespräch (dazu sind wir z.B. regelmäßig zu Beratungstagen in Hamburg).

Telefon: 0611–180 58 80 Email: info@internate.org

Internate in Schleswig-Holstein und das Schulsystem im Norden

Schleswig-Holstein hat wohl eine der turbulentesten Phase in seiner Gymnasialgeschichte hinter sich: Nach der Einführung des 12-jährigen Abiturs (G8) folgte bei jeder Landtagswahl ein pädagogischer Richtungswechsel. So waren Oberstufenklassen noch im G9-Modus, die Mittelstufe aber schon bei G8, während schließlich die ersten Unterstufen-Klassen sich wieder auf das alte G9-System einstellen mussten. Verrückte Welt.  Jetzt ist aber endlich wieder Ruhe eingekehrt, und man erreicht das Abitur nach neun Jahren.

Das galt für alle staatlich anerkannten Gymnasien. Und Töchter und Söhne empfiehlt nur Internate, die stattlich anerkannt sind – im Gegensatz zu Schulen, die nur staatlich genehmigt sind. Welchen gewaltigen Unterschied das in der Schulkarriere Ihres Kindes machen kann, lesen Sie hier: „Welche Schulformen bieten Internate an?“).

Nur an staatlich anerkannten Schulen können Eltern sicher sein, dass dort auch die offiziellen Abschlüsse – zum Beispiel das Abitur oder die Mittlere Reife – bei haus-internen Prüfungen abgelegte werden können.

Das Schulsystem gilt als durchschnittlich anspruchsvoll (Im Gegensatz zu denen in den neuen Bundesländern, die sich nach der Wende an Bayern orientiert haben). Aber es ist nun wieder ein vernünftiges Gymnasialsystem etabliert, was gerade für viele Eltern aus Hamburg wieder ein Grund ist, nach einem Internat in Schleswig-Holstein Ausschau zu halten.

Was aber unterscheidet ein gutes Internat von einer normalen staatlichen Schule?

  • die Klassen sind deutlich kleiner
  • die Betreuung ist intensiver
  • der Lern- und Lebensalltag ist mit seinen festen Zeiten und Regeln klar strukturiert
  • die Lehrer sind in der Regel engagierter und präsenter, denn häufig sind sie auch Betreuer
  • ein gut organisiertes Programm außerhalb des Unterrichts, das für seelische Ausgeglichenheit sorgt
  • ein volles Sportprogramm, das  zum Auspowern dient

Schauen Sie sich hier Beispiele guter Internate im Norden an:

Internat Deutschland LouisenlundDas berühmteste Internat in Schleswig-Holstein – wunderbar an der Schlei gelegen –  ist zweifelsohne Schloss Louisenlund. Von manchen wird es auch die nördliche Schwester von Salem genannt, doch ist man in Lund – wie es liebevoll von seinen Kennern genannt wird –  gar nicht so glücklich über diesen Vergleich; man ist sich selbst genug und braucht nicht unbedingt die Rückversicherung bei Anderen. Und das ist gut so.

Dennoch gibt es natürlich Gemeinsamkeiten; allein schon die Tatsache, dass beide unter der Ägide von Kurt Hahn gegründet wurden, und zur illustren Gruppe der Round Square Schulen gehören. Dass sowohl Salem als auch Lund nicht nur das deutsche Abitur sondern auch das internationale IB  (International Baccalaureate) anbieten, dass beide ein für deutsche Internate ausgesprochen großes internationales Schülerklientel vorzuweisen haben, und dass beide in ihren Regionen prägend für den Begriff  „Internat“ stehen.

Ein ganz anderen Beispiel für ein Internat in Schleswig-Holstein ist das Nordsee-Internat in  St. Peter-Ording. Anders, weil es sich in keinster Weise als Elite-Internat versteht und eine völlig andere Struktur aufweist. Die Kinder gehen auf die öffentlichen Schule in St Peter-Ording und leben im Internat. Eigentlich nicht unsere Idealvorstellung von Internat; eigentlich, denn dieses Modell funktioniert hier ganz hervorragend und seit vielen Jahren ausgesprochen erfolgreich. Warum, das sagen wir Ihnen gerne: 0611–180 58 80

Dass Schüler quasi direkt in einem Kurort leben und so ziemlich die beste Luft, die die Republik zu bieten hat, atmen dürfen, macht das Nordsee-Internat auch für Allergiker und Asthmatiker hoch interessant. Die Küche trägt das Ihre dazu bei, dass man hier nicht nur gut, sondern auch die verschiedensten Diäten aufgetischt bekommen kann.

Soweit erst einmal zwei Beispiele guter Internate in Schleswig-Holstein.

Wenn Sie mehr über Internate in Schleswig-Holstein erfahren möchten, können Sie uns direkt anrufen 0611–180 58 80 oder hier unverbindlich anfragen:









Seite 1


Internate News


    Unsere nächsten Beratungstermine

    Samstag, 07.11.2020,

    ab 10:00 Uhr | Hotel Vier Jahreszeiten | Neuer Jungfernstieg 9-14 | 20354 Hamburg

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Freitag,  20.11., oder Samstag, 21.11.2020,

    ab 11:00 Uhr | Grand Hyatt | Marlene-Dietrich-Platz 2 | 10785 Berlin

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Freitag, 30.10., oder Samstag, 31.10.2020,

    ab 11:00 Uhr | InterContinental | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Freitag, 13.11., oder Samstag, 14.11.2020,

    ab 11:00 Uhr | Bayerischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    Freitag, 20.11., oder Samstag, 21.11.2020,

    ab 11:00 Uhr | Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstraße 23 | 70173 Stuttgart

    Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
    0611–180 58 82


    In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin  oder einen Termin per Skype vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an:
    0611–180 58 82