Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter


zur Artikelübersicht


Aktuelle Informationen zur Einreise nach Großbritannien

Je nachdem aus welchem Land Sie einreisen, gelten unterschiedliche Regeln. Deutschland, wie die meisten EU-Länder, fällt aktuell in die Kategorie: Orange (amber). 

Aktuell muss somit vor Abreise ein PCR-Test gemacht werden und ein negatives Ergebnis vorliegen. Der Test darf bei Einreise nicht älter als drei Tage sein (klicken Sie hier für weitere Informationen: England und Schottland).

Außerdem muss bereits vor Abreise ein sogenanntes ‚Test Package‘ gebucht werden, welches an die Schule Ihres Kindes geliefert wird, damit am 2. und 8. Tag der Quarantäne ein Corona-Test abgenommen werden kann (buchen können Sie hier für England und Schottland).

Alle Einreisenden nach Großbritannien müssen vor Einreise eine elektronische Anmeldung vornehmen. Die elektronische Anmeldung kann nur online und frühestens 48 Stunden vor Einreise vorgenommen werden.

Nach Einreise müssen sich alle Einreisenden für 10 Tage in häusliche Quarantäne begeben. Nur in England besteht die Möglichkeit, diese Quarantäne vorzeitig zu beenden, wenn am Tag 5 nach der Einreise ein weiterer Test gemacht wird und das Ergebnis negativ ist (Test to Release).

Für vollständig Geimpfte gilt: Seit dem 2. August 2021 dürfen Einreisende, die in der EU mit von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zugelassenen Impfstoffen vollständig geimpft sind, nach England einreisen, ohne sich in Quarantäne begeben zu müssen. Auch die Testpflicht am 8. Tag entfällt für diese Personengruppe. Die Testpflicht vor der Einreise nach England besteht weiterhin, ebenso die Pflicht, einen PCR-Test nach der Einreise durchzuführen (am oder vor dem zweiten Tag des Aufenthalts in England).

Seit dem 2. August 2021 entfällt die Quarantänepflicht auch für Kinder unter 18 Jahren, bei Einreise nach England aus ‚amber listed countries‘. Es gelten die gleichen Regelungen zum Test vor und nach der Einreise, wie für vollständig geimpfte Personen.

Für die Einreise nach Schottland gilt ebenfalls, dass Kinder, die unter 18 Jahren sind und aus ‚amber listed countries‘ einreisen, in Schottland nicht mehr in Quarantäne müssen (der Impfstatus spielt auch hier keine Rolle).

Auf Grund der sehr dynamischen Covid-19 Situation können sich die Einreisebestimmungen sehr schnell ändern. Behalten Sie daher immer die Seiten der britischen Regierung (für England und Schottland) sowie die des Auswärtiges Amtes im Blick.

(Stand: 03. August 2021)

Beratungstage vor Ort

Die aktuellen Termine finden Sie hier:

Samstag, 11.09.2021,

ab 11:00 Uhr | im Hotel InterContinental Düsseldorf | Königsallee 59 | 40215 Düsseldorf |

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82


Samstag, 18.09.2021,

ab 11:00 Uhr | Hotel Vier Jahreszeiten | Neuer Jungfernstieg 9-14 | 20354 Hamburg |

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82


Samstag, 16.10.2021,

ab 11:00 Uhr | Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstrasse 23 | 70173 Stuttgart |

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82


Samstag, 09.10.2021,

ab 11:00 Uhr | Andaz München | Schwabinger Tor | Leopoldstrasse 170 | 80804 München |

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82


In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin  oder einen Termin per Skype vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an:
0611–180 58 82


Samstag, 04.09.2021,

ab 11:00 Uhr | im Grand Hyatt | Marlene-Dietrich-Platz 2 | 10785 Berlin |

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren ganz persönlichen Termin:
0049-611–180 58 82


Open chat