Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter

TÖCHTER und SÖHNE

Educational Consultants

Icon Suche Icon Facebook Icon Twitter


Töchter und Söhne Internate Kanada

zurück


Internate Kanada: Very British, very American, very Canadian

Internate in Kanada vereinen das Beste aus zwei Welten: Wo Engländer konservativ sind, leben Kanadier amerikanische Ungezwungenheit; und wo Amerikaner oberflächlich wirken, orientieren sich Kanadier an einem europäisch-britischen Wertesystem.

In dieser Symbiose, zu dem auch die Internate in Kanada beigetragen haben, hat sich ein ganz eigenes Schulsystem entwickelt. Ein sehr erfolgreiches, wie die PISA-Studien beweisen: Kanada war von Anfang an immer unter den Besten. Was für deutsche Schulen völlig unerreichbar ist, gilt hier als Ausrutscher, denn Kanada hat – zusammen mit Finnland – stets einen Platz auf dem Treppchen abonniert. Ein solches Niveau demonstriert eine gesunde Basis. Darauf können die Internate in Kanada gut aufbauen. Und das tun sie.


Qualitätsbegriff: Internat Kanada

Kaum ein Land bietet eine solche Vielfalt an Internaten mit jeweils ganz eigener Persönlichkeit: In Kanada reichen Internate von akademischen Hot Shops, um deren Absolventen sich die Elite-Universitäten reißen, bis zu Outward-Bound-Situationen in der Wildnis der kanadischen Wälder.

Kanada Rosseau lake - hockey

Und eine weitere Facette offeriert die französisch-sprachige Provinz Quebec. Kulturelle Vielfalt, gelebte Weltoffenheit und eine überragende Naturerfahrung machen Schul-aufenthalte in einem kanadischen Internat bei deutschen Schülern immer beliebter. Es ist daher ratsam, sich möglichst frühzeitig um einen Platz in einem der renommierten Internate in Kanada zu kümmern.

Rufen Sie uns einfach mal an, wir erzählen Ihnen gerne mehr zu diesem faszinierenden Land und seinem erfolgreichen Schulsystem: Vielleicht wird dann auch Ihr Kind bald seine Kanadareise antreten.


Das kanadische Abitur

Da das Schulsystem von Provinz zu Provinz unterschiedlich ist (wir kennen das ja aus Deutschland), bieten viele kanadische Schulen, neben den kanadischen Kursen, auch die amerikanischen AP´s (Advanced Placements) an.

Wer plant, in Kanada zu studieren, muss sich an den Anforderungen der Universitäten der jeweiligen Provinz orientieren, z.B. in Quebec, ein Pre-University-Program (CEGEP) durchlaufen oder in Ontario die University-Preparation Courses (UPC) belegen.

Die guten Internate in Kanada sind auf Fragen zur Anerkennung des Abschlusses hervorragend vorbereitet. Doch es sind zu viele Einflussfaktoren zu beachten, als dass wir hier allgemeingültige Empfehlungen für jeden geben könnten; speziell wenn es um die Anerkennung in Deutschland geht. Die erfahrenen Berater von Töchter und Söhne helfen Ihnen natürlich, sich zurecht zu finden und die passende Wahl für das Internat   in Kanada zu treffen.

Inzwischen gibt es Internate in Kanada, die auch das IB (International Baccalaureate) anbieten und damit die Wege auf Universitäten in aller Welt – auch in Deutschland – ebnen.


Und wie hoch sind die Kosten?

Wegen ihrer hervorragenden Ausstattung und ihres exzellenten akademischen Rufs sind die kanadischen Internate nicht günstig; allerdings unterscheiden sie sich stark nach den Regionen.

Die Internate rund um die Großstädte – vom allem um Toronto und Vancouver – liegen bei bis zu 45.000,- € pro Jahr. Das kann allerdings deutlich günstiger werden, je weiter man sich von den Metropolen fortbewegt; da gibt es dann schon Internate mit knapp 24.000,- € pro Jahr.


Das passende Internat finden

Es gibt viele Internate in Kanada - welches für Ihr Kind das Richtige ist, erfordert eine gründliche Prüfung.


Appleby College

Mehr erfahren
Internat Kanada Appleby-College

I wish I were there – Wer diese Schule einmal besucht hat, kann sich ihrer Faszination kaum noch entziehen. Nur 30 Minuten von der brodelnden Metropole Toronto entfernt, beginnt gleich hinter dem Villenvorort Oakville eine der schönsten Schulen Kanadas: Appleby. Direkt am Ufer des Ontariosees gelegen, schaut man vom Strand auf die faszinierende Skyline von Toronto.


Ashbury College

Mehr erfahren
Internat Kanada Ashbury College

A Happy School im Diplomatenviertel – Für viele Deutsche scheinen die beiden Begriffe „happy“ und „School“ unüberbrückbare Gegensätze darzustellen; nicht so in Ashbury. Wer hier an einem ganz normalen Schultag durch die Flure wandelt, wird viel Lachen hören; ein fröhliches ansteckendes Lachen. Bei uns wäre man dann gleich wieder skeptisch, ob man hier auch lernt?


Bishop's College School

Mehr erfahren
Internat Kanada Bishops College-School

“Parlez vous français?” “Yes, I do” – Ein nicht untypischer Dialog am Bishop´s College School, denn wir befinden uns schon – auch wenn der Schulname anderes suggeriert – in der französisch-sprachigen Provinz Quebec. Natürlich versteht hier jeder Englisch, an der Schule sowieso. Aber ...


Brentwood College School

Mehr erfahren
Internat Kanada Brentwood College-School

Zum Rudern in den Pazifik – Eigentlich würde man mit dem Stillen Ozean andere Wassersportarten assoziieren als gerade Rudern. Und in der Tat kann man an der Brentwood College School natürlich auch Segeln. Aber der große Sport hier ist und bleibt das Rudern.


Queen Margaret's School

Mehr erfahren
Internat Kanada Queen Margarets-School

For Girls only: Reiten im Paradies – Wer es kennt, wird wohl wenig dagegen sagen können, wenn man Vancouver Island als irdisches Paradies bezeichnet. Und mitten in diesem Paradies liegt die Mädchenschule Queen Margaret’s.


Ridley College

Mehr erfahren
Internat Schweiz College Champittet

Am Horizont die Nebel der Niagara Falls – Doch dafür hat man in Ridley bald keinen Blick mehr, bietet diese Schule doch ein so enormes Programm, dass man genug zu tun hat, das zu erfüllen. Mitten in Kanadas Weinregion – ja, Sie haben richtig gelesen: dort wird Wein angebaut, und zwar gar kein schlechter – bietet Ridley alles, was man sich von einem Internat in Kanada nur erträumen kann.


Rosseau Lake College

Mehr erfahren
Internat Kanada Rosseau-Lake-College

In the wilderness – Der Verkehr auf der Autobahn von Toronto in Richtung Rosseau Lake wird immer dünner, nach zwei Stunden wird es wichtiger, auf die Elche und Bären zu achten als auf den Verkehr, den gibt es nämlich kaum noch. Eine weitere Stunde, dann hat man das campartige Internat in der kanadischen Wildnis erreicht.


St. Andrews' College

Mehr erfahren
Internat Kanada St.-Andrews-College

Und draußen warten schon die Mädels – Die Schüler dieser kanadischen Eliteschule sind ganz schön begehrt in Toronto. Aber manchmal müssen die Mädels – St. Andrew’s ist nämlich eine der angesehensten Jungsschulen in Kanada - vor den Toren von St. Andrew’s ziemlich lange warten, denn was dieses Internat seinen Jungs zu bieten hat, ist enorm; da kann es durchaus passieren, dass man selbst in der heißesten Phase der Pubertät das eigentlich Wichtigste für eine Weile vergisst.


St. Michael’s University School

Mehr erfahren
St. Michael’s University School

Die Bildungszukunft schon im Namen: University – Man hat Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, noch gar nicht richtig verlassen, da trifft man auf eine der am besten ausgestatteten Internatsschulen in Kanada. Nur durch eins wird die Ausstattung noch getoppt: die Freundlichkeit der Menschen.


Stanstead College

Mehr erfahren
Internat Kanada Stanstead College

m Hintergrund die Berge des große Bruders – Gleich hinter dem Stanstead College – noch gelegen in der französisch-sprachigen kanadischen Provinz Quebec – beginnt Kanadas großer kleiner Bruder: die USA. Wenn auch die amerikanischen Berge der Green Mountains den Horizont dominieren, gibt man sich hier kanadisch – noch genauer quebecquian – selbstbewusst.


Seite 1 2


Wir sind persönlich für Sie da


Beratungstage:


Donnerstag, 19.04.2018,

ab 11:30 Uhr | Althoff Hotel am Schlossgarten | Schillerstraße 23 | 70173 Stuttgart

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Samstag, 14.04.2018,

ab 10:00 Uhr | Hotel Vier Jahreszeiten| Neuer Jungfernstieg 9-14 | 20354 Hamburg

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


Freitag, 20.04.2018

ab 13:00 Uhr | Bayrischer Hof | Promenadeplatz 2-6 | 80333 München

Bitte vereinbaren Sie vorab Ihren persönlichen Termin: 0611–180 58 82


In Berlin können Sie jetzt jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82


In unseren Büros in Wiesbaden und Darmstadt können Sie jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an: 0611–180 58 82